Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Verkehrsregeln, Verhalten im Straßenverkehr

zu den 15 Seiten davor...   Seite 16 lesen... Seite 17 lesen... Seite 18 lesen... Seite 19 lesen... Seite 20 lesen... Seite 21 lesen... Seite 22 lesen... Sie lesen gerade Seite 23 Seite 24 lesen... Seite 25 lesen... Seite 26 lesen... Seite 27 lesen... Seite 28 lesen... Seite 29 lesen... Seite 30 lesen...  zu den nächsten 15 Seiten...
zu den 15 Seiten davor...   Seite 16 lesen... Seite 17 lesen... Seite 18 lesen... Seite 19 lesen... Seite 20 lesen... Seite 21 lesen... Seite 22 lesen... Sie lesen gerade Seite 23 Seite 24 lesen... Seite 25 lesen... Seite 26 lesen... Seite 27 lesen... Seite 28 lesen... Seite 29 lesen... Seite 30 lesen...  zu den nächsten 15 Seiten...
..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.10-005 / 3 Fehlerpunkte

Sie kommen aus einer Straße mit abgesenktem Bordstein und wollen in eine andere Straße einbiegen. Von links kommt ein Pkw. Was gilt hier?

Der abgesenkte Bordstein ist für die Wartepflicht ohne Bedeutung

Wer über einen abgesenkten Bordstein in eine Straße einfährt, ist wartepflichtig

Die Regel "rechts vor links"

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-024-B / 3 Fehlerpunkte

Was ist hier richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-024-B

Die Fahrgäste müssen vor dem Einsteigen den fließenden Verkehr durchlassen

Man darf mit Schrittgeschwindigkeit rechts vorbeifahren, wenn Fahrgäste nicht behindert werden und eine Gefährdung ausgeschlossen ist

Wenn niemand behindert oder gefährdet wird, darf man rechts auch schneller als mit Schrittgeschwindigkeit vorbeifahren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.36-003 / 3 Fehlerpunkte

Welche Bedeutung haben Weisungen von Polizeibeamten?

Ihnen ist Folge zu leisten

Ihnen ist nur Folge zu leisten, wenn sie mit den aufgestellten Verkehrszeichen übereinstimmen

Sie entbinden von der eigenen Sorgfaltspflicht