Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern wollicious
24.04.2014, 18:49 Uhr

Führerschein von A1 auf A erweitern

Hallo liebe Gemeinde,

ich bin seit 2008 im Besitz der Führerschein Klasse A1 und seit 2010 B, sowie BE.

Mittlerweile bin ich 22 und habe mich überaus euphorisch auf die kommende Saison bei der Fahrschule meines Vertrauens für die Klasse A2 angemeldet.
Ich hatte mich gefreut, dass ich keine theoretische Prüfung mehr ablegen muss und dachte, dass sich die Klasse A2 nach zwei Jahren Führerscheinbesitz, oder wenn man 24 Jahre alt wird, automatisch erweitert auf A.

Mein Fahrlehrer hatte mir dann gesagt, das sei durch Neuregelungen leider nicht mehr so und man muss, wenn ich jetzt mit 22 die A2 ablege, später erneut eine praktische Prüfung ablegen um die Klasse A zu erwerben.

Ich hab eben mal etwas gegooglet, aber nichts konkretes gefunden was darauf hinweist.

Wenn ich jetzt A2 mache, will ich ja nicht in 2 Jahren wieder Fahrschule machen und 500 Euro investieren, nur damit mir eine Beamtin (Achtung IRONIE) die Zahl "2" auf meinem Führerschein durchstreicht. ;-)

Vielen Dank,

Grüße Christoph

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Peg
24.04.2014, 21:57 Uhr

zu: Führerschein von A1 auf A erweitern

»Ich hatte mich gefreut, dass ich keine theoretische Prüfung mehr ablegen muss und dachte, dass sich die Klasse A2 nach zwei Jahren Führerscheinbesitz, oder wenn man 24 Jahre alt wird, automatisch erweitert auf A.«

Du hast dich darauf gefreut, die Rosinen zu picken.
Rosinchen 1: von gedrosselt auf offen, einfach durch den Lauf der Zeit.
Rosinchen 2: von A1 über A2 auf A mit Verzicht auf die theoretische Prüfung

Das ist aber nicht möglich. :o(

Aber vielleicht tröstet dich ja Rosinchen 3:
Nicht mehr auf 34 PS wird deine A2-Power gedrosselt, sondern auf nette 48.


Bezüglich der Kosten und dem, was dir dafür geboten wird, schaue einmal hier herein:
http://www.motorradfuehrerschein-kosten.de/fuehrer
schein-klasse-a2-kosten
/


Viel Spaß bei Ausbildung und viel Erfolg bei der Prüfung. :o)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Tony90
25.04.2014, 00:13 Uhr

zu: Führerschein von A1 auf A erweitern

Du kannst auch jetzt mit 22 Jahren statt Klasse A2 auch Klasse A mit Schlüsselzahl 80 erwerben.
Damit hast du Klasse A2 sofort und mit 24 automatisch die Klasse A ohne weitere Prüfung.
Dabei musst du aber 6 Doppelstunden Theorie und 4 Doppelstunden Motorradtheorie besuchen, die theoretische Prüfung bestehen und 6 Sonderfahrten plus praktische Prüfung.

2. Möglichkeit: Du kannst A2 erwerben. Dabei entfällt die theoretische Ausbildung und Prüfung aufgrund des Vorbesitzes 2 Jahren A1.
Es ist nur eine praktische Prüfung mit einigen Übungsstunden vorher nötig.

Dasselbe gilt dann nach zwei Jahren Besitz von A2 beim Aufstieg auf A. Dann ist ebenfalls nur eine praktische Prüfung mit einigen Übungsstunden nötig.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-102-B / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen aus diesem Feldweg links abbiegen. Wer muss warten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-102-B

Das Kraftfahrzeug auf der Landstraße

Ich muss warten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.12-103 / 3 Fehlerpunkte

Wo ist das Halten verboten?

Auf markierten Fahrstreifen mit Richtungspfeilen

Auf der Fahrbahn, wenn rechts ein geeigneter Seitenstreifen vorhanden ist

An Taxenständen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.5.01-104 / 3 Fehlerpunkte

Was ist für umweltschonendes und energiesparendes Fahren wichtig?

Regelmäßig Motoreinstellung überprüfen lassen

Kraftstoffverbrauch regelmäßig kontrollieren

Regelmäßige Motorwäsche, mindestens vier Mal im Jahr