Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern hoffman
15.09.2017, 17:26 Uhr

Wer hat Erfahrungen mit Chiptuning?

Hallo Community

Möchte mich ein wenig über das Chiptuning erkundigen, finde das Thema sehr interessant. Kann mir jemand im Forum mehr darüber sagen?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern unbe
18.09.2017, 08:19 Uhr

zu: Wer hat Erfahrungen mit Chiptuning?

Google kann dir sicher schneller und besser weiterhelfen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern hoffman
23.09.2017, 20:47 Uhr

zu: Wer hat Erfahrungen mit Chiptuning?

Hab mich natürlich auch schon auf Google umgeschaut und einige Erfahrungsberichte gefunden, viele dieser Berichte sind allerdings nichts anderes als Werbung. Ich wollte auch im Forum fragen, ob jemand Erfahrungen hat

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern black
23.09.2017, 20:51 Uhr

zu: Wer hat Erfahrungen mit Chiptuning?

Was willst du denn eigentlich wissen? Chiptuning ermöglicht dem Motor eine hohe Leistungssteigerung, er wird dadurch allerdings mehr oder weniger an die Grenze gebracht

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern hoffman
23.09.2017, 20:56 Uhr

zu: Wer hat Erfahrungen mit Chiptuning?

Tut mir leid, mich interessiert vor allem wie hoch die Leistungssteigerung ist und ob das ganze dem Motor schaden kann. Laut http://www.chiptuning.com/chiptuning-audi.html würde mein Audi mit Chiptuning 25% mehr Leistung haben, irgendwie kann ich das aber nicht glauben. Bekommt das Auto durch das Chiptuning wirklich so viel Power und was bedeutet in diesem Fall dass der Motor an die Grenze gebracht wird? Kann da etwas schief gehen?

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-102 / 3 Fehlerpunkte

Auf einer Straße mit starkem Verkehr haben Sie sich zum Linksabbiegen eingeordnet. An der Kreuzung merken Sie, dass Sie an sich nach rechts wollten. Wie verhalten Sie sich?

Sie halten an und versuchen, sich durch Rückwärtsfahren richtig einzuordnen

Sie biegen nach links ab und nehmen einen Umweg in Kauf

Sie warnen die anderen Verkehrsteilnehmer und biegen dann nach rechts ab

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-126 / 3 Fehlerpunkte

Worauf weist dieses Verkehrszeichen hin?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-126

Auf das Ende einer Zone mit einer

- vorgeschriebenen Mindestgeschwindigkeit von 30 km/h

- Richtgeschwindigkeit von 30 km/h

- zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.06-110-B / 3 Fehlerpunkte

Wie müssen Sie sich verhalten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.06-110-B

Den Radfahrer erst hinter dem stehenden Pkw überholen

Den Radfahrer in Höhe des stehenden Pkw zügig überholen

Vorsichtig an dem stehenden Pkw vorbeifahren, weil plötzlich Gegenverkehr auftauchen könnte