Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern unbe
27.12.2016, 11:23 Uhr

Mietminderung wegen Lärm

Ich will bei mir daheim eine Mietminderung erwirken wegen Lärm.
(siehe: http://www.mietminderung.net/laerm/ )
Vor einigen Wochen hat unter mir ein Chopper-Laden aufgemacht und seitdem ist hier bis 22 Uhr Lärm aus der Hölle :(
Jetzt hab ich rausgefunden, dass der Laden dem Bruder meines Vermieters gehört.. ich hab ja nix gegen Maschinen und Motorrad-Lärm aber dann will ich nicht volle Miete zahlen.

Meint ihr ich komm damit durch?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern mariaG
10.01.2017, 14:35 Uhr

zu: Mietminderung wegen Lärm

Hallo,

Also wenn du die Mietminderung erstmal nicht zu hoch ansetzt könnte es vielleicht klappen. Im Besten Fall schreckt die Mietminderung auch ab und der Lärm wird reduziert.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.36-005-B / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten ist richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.36-005-B

Ohne halten abbiegen

Vor der Kreuzung warten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02.003 / 3 Fehlerpunkte

Womit ist zu rechnen, wenn man sich Kindern nähert?

Mit schnellem und richtigem Reagieren der Kinder

Mit unüberlegtem Verhalten der Kinder

Mit verkehrsgerechtem Verhalten der Kinder

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.07-103 / 3 Fehlerpunkte

Auf nebeneinander liegenden Fahrstreifen für eine Fahrtrichtung endet ein Fahrstreifen. Sie befinden sich auf dem nicht durchgehend befahrbaren Fahrstreifen. Welches Verhalten ist richtig?

Umittelbar nach dem ersten Hinweis auf die Fahrbahnverengung in den durchgehend zu befahrenden Fahrstreifen einordnen

Erst unmittelbar vor Beginn der Verengung im Reißverschlussverfahren einordnen

Beim Einordnen in den durchgehenden Fahrstreifen stets zuerst fahren