Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern HaHoHe
19.07.2016, 13:53 Uhr

Reißverschlussverfahren bei Hindernis auf der Fahrbahn

Weiß jemand von euch, ob das Reißverschlussverfahren auch aktiviert wird, wenn ein Auto in zweiter Spur parkt und somit die Fahrbahn blockiert?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Wackeldackel
19.07.2016, 20:37 Uhr

zu: Reißverschlussverfahren bei Hindernis auf der Fahrbahn

Paragraph 7 Absatz 4 StVO: JA! Aber bitte nicht in den Gegenverkehr fahren.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern HaHoHe
20.07.2016, 08:31 Uhr

zu: Reißverschlussverfahren bei Hindernis auf der Fahrbahn

Aus welcher Formulierung wird das denn deutlich? Ich verstehe das so, dass der Absatz nur bei einem längerfristigen Verkehrshindernis greift. Und nicht wenn ein Auto "nur" die Spur zuparkt.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern reti.theo
20.07.2016, 18:35 Uhr

zu: Reißverschlussverfahren bei Hindernis auf der Fahrbahn

[cite]Ist auf Straßen mit mehreren Fahrstreifen für eine Richtung [u]das durchgehende Befahren eines Fahrstreifens nicht möglich[/u][/cite]

weil da ein Hindernis ist (egal welcher Art)

[cite] (...) so ist den am Weiterfahren gehinderten Fahrzeugen der Übergang auf den benachbarten Fahrstreifen in der Weise zu ermöglichen,[/cite]

Das ist der relevante Text. Ganz klar und einfach.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.5.01-112 / 3 Fehlerpunkte

Wie lassen sich mit weniger Kraftstoff mehr Kilometer fahren?

So beschleunigen, dass rasch der höchstmögliche Gang erreicht wird

Vorausschauend fahren, um häufiges Beschleunigen und Bremsen zu vermeiden

Alle Gänge voll ausfahren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.09-001 / 3 Fehlerpunkte

Ein Kraftfahrer hat zu viel Alkohol getrunken und darf deshalb nicht mehr fahren. Wie kann er seine Fahrtüchtigkeit nicht wiederherstellen?

Indem er

- eine halbe Stunde spazieren geht

- eine halbe Stunde schläft

- zwei Tassen starken Kaffee trinkt

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.12-117 / 3 Fehlerpunkte

In einer Straße sind links und rechts neben der Fahrbahn Parkstreifen zum Längsparken vorhanden. Wo dürfen Sie parken?

In Einbahnstraßen auf dem rechten oder dem linken Parkstreifen

In Straßen für beide Fahrtrichtungen nur auf dem rechten Parkstreifen

In Straßen für beide Fahrtrichtungen auch auf dem linken Parkstreifen