Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern leo520
03.05.2015, 14:30 Uhr

Fahrprüfung nicht bestanden...

hallo zusammen,
Ich wollte euch mal fragen ob ihr das ok findet..
Eine Bekannte von mir ist in der Fahrprüfung durchgefallen,
zum Zeitpunkt der Prüfung musste sie ein ganz anderes Auto fahren
als das was sie vorher immer in den Fahrstunden fuhr...
Was meint ihr dazu? Finde ich zwar nicht in Ordnung!

Leo

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Wackeldackel
04.05.2015, 05:07 Uhr

zu: Fahrprüfung nicht bestanden...

Das ist vielleicht ärgerlich, aber nicht ganz so ungewöhnlich. Deine Bekannte wird ja, denke ich, wegen Fahrfehlern die pP nicht bestanden haben und nicht wegen Fehl- oder Falschbedienung des Fahrzeugs, oder?
Sicher "fährt" sich jedes Auto anders und gearde als ungeübter Anfänger verursacht das Unsicherheiten. Aber Fakt ist, das mit einem anderen fahrzeug alle gelernten Verkehrsregeln unverändert gelten.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Solek
04.05.2015, 20:57 Uhr

zu: Fahrprüfung nicht bestanden...

Und nach der Prüfung fährt deine Bekannte auch weiterhin nur mit dem Fahrschulauto, weil sie nur damit zurecht kommt?

Also natürlich ist es blöd in der Prüfung mit einem anderen Auto zu fahren...aber letztlich kanns nicht nur daran gelegen haben.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.22-103 / 3 Fehlerpunkte

Was haben Sie zu beachten, wenn Sie eine Ladung transportieren wollen?

Oberhalb einer Höhe von 2,5 m darf die Ladung bis zu 50 cm nach vorn über den Fahrzeugumriss hinausragen

Maß- und Gewichtsgrenzen dürfen nicht überschritten werden

Die Ladung darf den Fahrer nicht behindern

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.19-003 / 3 Fehlerpunkte

Sie nähern sich einem Bahnübergang mit Blinklichtanlage und Halbschranke. Das rote Blinklicht leuchtet auf; die Halbschranke ist noch geöffnet. Wie verhalten Sie sich?

Weiterfahren, solange die Halbschranke noch geöffnet ist

Den Bahnübergang überqueren, wenn kein Schienenfahrzeug in Sicht ist

Vor dem Andreaskreuz warten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-007-B / 3 Fehlerpunkte

Wie müssen Sie sich verhalten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-007-B

Die Kinder

- genau beobachten und vorsichtig weiterfahren

- nicht weiter beachten, weil sie auf dem Gehweg sind