Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Antonia
18.11.2014, 18:58 Uhr

Nockenwelle

Hallo,

vor ein paar Tagen habe ich beim Ölwechsel Splitter im Öl entdeckt. Ich bin sofort zur Werkstatt gefahren und da wurde mir gesagt, dass die Nockenwelle defekt sei. Da es zu gefährlich ist, mit der kaputten Nockenwelle weiterzufahren, muss ich die schnellstmöglich austauschen lassen. Bin ich nun gezwungen die Nockenwelle im Autohaus zu kaufen? Das ist mir nämlich echt zu teuer. Ich habe die passende Nockenwelle auf http://www.rexbo.de/autoteile/motor-getriebe zu einem günstigeren Preis gefunden. Kann ich mit dem Teil auch selbst in die Werkstatt gehen und dann verbauen lassen? Oder stellt sich eine Werkstatt in dem Fall quer? Wenn ich die Nockenwelle selbst besorge, würde ich jedenfalls ordentlich Kosten sparen.

Freundliche Grüße,
Antonia

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern dany44
19.01.2015, 11:44 Uhr

zu: Nockenwelle

hi

es kommt auf die Werkstatt an. ich habe es schon oft so gemacht. einfach mit der Werkstatt reden.
sie müssen es nicht. ist ja auch verständlich.

lasse das Auto besser stehen sonst ist dein Motor ganz schnell ganz kaputt.
lg dany

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.01-102 / 3 Fehlerpunkte

Was sind vermeidbare Behinderungen im fließenden Verkehr?

Liegenbleiben wegen Kraftstoffmangels

Abwürgen des Motors

Langsam fahren ohne triftigen Grund

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.36-007 / 3 Fehlerpunkte

Im Rückspiegel sehen Sie auf dem Dach eines unmittelbar hinter Ihnen fahrenden Streifenwagens in roter Leuchtschrift "STOP POLIZEI". Für wen gilt dies?

Für alle nachfolgenden Fahrzeuge

Für alle Fahrzeuge, die sich auf der Straße befinden

Nur für Sie

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-130 / 3 Fehlerpunkte

Worauf weisen diese Verkehrszeichen hin?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-130

Auf eine Fahrbahn mit zwei Fahrstreifen für eine Richtung von 3 km Länge

Auf ein Überholverbot, das im 3 km Entfernung beginnt

Auf eine Überholtverbotstrecke von 3 km Länge