Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Maeusel2
22.10.2013, 07:42 Uhr

bei rot über die ampel 2013 geblitzt probezeit, kann man fahrverbot umgehen

bei rot über die ampel 2013 geblitzt probezeit, kann man fahrverbot umgehen?
Ich würde durch den Fahrverbot meine Arbeitsstelle verlieren..
Gibt es eine möglichkeit?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Wackeldackel
22.10.2013, 11:21 Uhr

zu: bei rot über die ampel 2013 geblitzt probezeit, kann man fahrverbot umgehen

Du kannst die Fahrerlaubnis am 1. Februar 2014 abgeben. Das ist der kürzeste Monat und im Februar Deinen Jahresurlaub nehmen. Wenn Du dann noch einen 4wöchigen Urlaub auf den Kanaren für diese Zeit buchst, ist der Monat schnell rum und das nächste Mal passt Du eben besser auf!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Peetee
07.11.2013, 09:42 Uhr

zu: bei rot über die ampel 2013 geblitzt probezeit, kann man fahrverbot umgehen

Eigentlich bist du ja selber schuld, dass dir so etwas passiert. Aber weil dein Job davon abhängt gebe ich dir einen Tipp. Du kannst gegen jeden Bußgeldbescheid Einspruch einlegen, weil jeder zweite Bescheid mit einem Fehler versehen ist. Sei es das Bild, das Kennzeichen, ein weiteres Fahrzeug auf dem Bild, ein Fehler in der Akte, usw...
Wenn du eine Rechtsschutzversicherung hast, dann ist das Einspruchsverfahren kostenlos, ohne Rechtsschutz kostet dich das ca 300€. Musst eben selber wissen ob es dir der versuch wert ist, deinen Job so zu behalten.
Eine detaillierte Beschreibung zu dem Vorgang findest du hier: http://www.bussgeldbescheid-einspruch.com

Viel Erfolg ;)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Peg
10.11.2013, 09:58 Uhr

zu: bei rot über die ampel 2013 geblitzt probezeit, kann man fahrverbot umgehen

Mir fehlen noch ein paar Infos, um verbindlich zu antworten.
Wann war der Blitzer und wann kam die Ankündigung für das Fahrverbot?
Warum wäre dein Job gefährdet? Bist du Berufskraftfahrer?
Brauchst du das Kärtchen, um die Arbeitsstelle zu erreichen, oder bist du im Außendienst tätig und musst Kunden (mit dem Firmenfahrzeug?) "abklappern"?

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.19-101 / 3 Fehlerpunkte

Sie fahren auf einem Waldweg und nähern sich einem Bahnübergang ohne Andreaskreuz. Wie verhalten Sie sich?

Mit mäßiger Geschwindigkeit heranfahren und beobachten, ob sich ein Schienenfahrzeug nähert

Horchen, ob sich durch Pfeifen oder Läuten ein Schienenfahrzeug ankündigt

Ohne weiteres durchfahren, da Schienenfahrzeuge hier wartepflichtig sind

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.04-104-B / 3 Fehlerpunkte

Weshalb ist es möglich, dass ein Fahrer das Zeichen "Vorfahrt gewähren" an der nächsten Kreuzung nicht wahrnimmt?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.04-104-B

Ausbau und Verlauf der Straße erwecken den Eindruck einer Vorfahrtstraße

Die durchgehende Beleuchtung kann zu der Annahme verleiten, an der Kreuzung Vorfahrt zu haben

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.11-005-B / 3 Fehlerpunkte

Wie verhalten Sie sich?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.11-005-B

Weiterfahren und auf den Gehweg ausweichen

Geschwindigkeit vermindern und nötigenfalls anhalten

Beschleunigt weiterfahren, weil der Gegenverkehr warten muss