Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern schuster
06.09.2013, 09:41 Uhr

Vorfahrt Inbezug auf Grundstück?

Hi,

hatte heute morgen eine bisschen komische Situation. Also ich fahre aus unserem Grundstück Rückwärts raus, da dies noch nicht ganz reicht fahr ich noch mal ein stück auf das Grundstück und wende auf dem Grundstück noch ganz das ich auf die Straße einfahren kann und tue dies auch da ich im Spiegel niemanden gesehen habe. Naja Vollkommen auf der Straße sehe ich Plötzliche im Rückspiegel Lichter eines Rollers und konnte mir einfach nicht erklären wo der her kommt.. muss ihn wohl oder über übersehen haben. Naja da ich sicher gehen wollte ob was passiert ist hielt ich nach 20 metern auf dem Gehweg an, aber der Rollerfahrer fuhr einfach weiter.

Nun die Frage was würde im schlimmsten Fall auf mich zukommen habe mal ein paar Paragraphen raus gesucht.

110100 Sie fuhren aus einem Grundstück auf die Straße und gefährdeten ) ( B - 1) 30,00
dadurch Andere.
§ 10, § 49 StVO; § 24 StVG; 47 BKat

110101 Sie fuhren aus einem Grundstück auf die Straße. Es kam zum Unfall. ( B - 1) 35,00
§ 10, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 47.1 BKat; § 19 OWiG

109648 Sie ließen beim Rückwärtsfahren die Ihnen obliegende besondere A - 2 80,00
Vorsicht außer Acht und gefährdeten ) dadurch Andere.
§ 9 Abs. 5, § 49 StVO; § 24 StVG; 44 BKat

109649 Sie ließen beim Rückwärtsfahren die Ihnen obliegende besondere A - 2 100,00
Vorsicht außer Acht. Es kam zum Unfall.
§ 9 Abs. 5, § 1 Abs. 2, § 49 StVO; § 24 StVG; 44 BKat;
§ 3 Abs. 3 BKatV; § 19 OWiG

Ich würde einen der ersten 2 wählen... denke eine Vorfahrtsverletzung dirket war es nicht deswegen diese Paragraphen... von einer Anzeige wegen einer Straftat gehe ich auch nicht aus da er ja einfach weiter fuhr..

Vlt ist dies auch einfach wieder Panikschiebereeiiiiii

danke für eure Hilfe

Gruß Schuster

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Fahrmeister
15.06.2014, 16:28 Uhr

zu: Vorfahrt Inbezug auf Grundstück?

Wenn ich aus einem privat Grundstück herausfahre verhalte ich mich nach 10 der StVO, das
bedeutet Ein und Anfahren vom Fahrbahnrand.Eine Gefaehrdung des nachfolgenden Verkehrs ausschliessen.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-008-B / 3 Fehlerpunkte

Worauf müssen Sie achten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-008-B

Das Mädchen vor Ihnen

- könnte links abbiegen, um dem anderen zu folgen

- wird mit Sicherheit geradeaus weiterfahren, weil es kein Richtungszeichen gibt

- könnte links abbiegen, ohne ein Richtungszeichen zu geben

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-013 / 3 Fehlerpunkte

Was müssen Sie bei diesem Verkehrszeichen beachten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-013

Aus dieser Straße können Fahrzeuge kommen

Sie dürfen in diese Straße einfahren

Sie dürfen nicht in diese Straße einfahren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-116 / 3 Fehlerpunkte

Wer darf in eine so beschilderte Straße einfahren?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-116

Bewohner

Fahrzeuge im Durchgangsverkehr

Besucher der Bewohner