Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Alle Forum-Themen im Überblick

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Bremen0421
10.04.2012, 12:46 Uhr

mit Fahrrad auf dem Fußweg gefahren und erwischt

Moin erstmal,
Ich bin heute morgen auf dem weg vom Arzt nach Hause in meiner Straße auf dem Gehweg gefahren.
Man muss dazu wissen dass die Straße vom Regen glatt war (alte glatte pflastersteine). Natürlich war die Polizei nicht weit weg und kam mir hinterher und meinte ich habe nicht auf dem Fußweg zu fahren.. Am Anfang der Straße hätte ich auch einen Fußgänger behindert ( weil ich langsam an ihm vorbei gefahren bin?)
Also meint der Polizist ich bekomme post, eine Anzeige wegen einer Straftat. Auf meine Frage hin warum, sagt er : wegen auf dem Fußweg fahren.
So nun ist die Sache dass ich meinen Führerschein noch relativ frisch habe und in der probezeit bin..... Was habe ich zu erwarten
LG und danke schonmal :-)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Peg
10.04.2012, 14:13 Uhr

zu: mit Fahrrad auf dem Fußweg gefahren und erwischt

Schaue doch einfach mal in den Bußgeldkatalog für Radfahrer:
http://www.freizeitfreunde.de/de/editorial/rat_und
_tat/geld_und_recht/geld_und_recht_artikel_33603.h
tml


Mit deiner Fahrerlaubnis wird das Vergehen, das dir zur Last gelegt wird, aber nichts zu tun haben:
Befahren einer nicht freigegebenen Fußgängerzone oder eines Gehwegs.
Selbst mit Unfall hätte das Knöllchen nicht mehr als 25 Euro gekostet.

Und in den Erläuterungen steht geschrieben:
Beim Überfahren einer roten Ampel und einem Bußgeld über 35 Euro gibt es zusätzlich einen Punkt in Flensburg.

Von daher: Zahlen, daraus lernen und fröhlich sein! ;o)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Bremen0421
10.04.2012, 14:22 Uhr

zu: mit Fahrrad auf dem Fußweg gefahren und erwischt

Klasse vielen dank :)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern BothKunigunda
10.04.2012, 15:19 Uhr

zu: mit Fahrrad auf dem Fußweg gefahren und erwischt

und nächste mal verkehrsregeln beachten ;-)

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-002 / 3 Fehlerpunkte

Was müssen Sie bei diesem Verkehrszeichen berücksichtigen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-002

Bei längerer Betätigung der Bremse kann die Bremswirkung nachlassen

Der Bremsweg ist im Gefälle länger als in der Ebene

Die Bremswirkung wird besser, wenn kein Getriebegang eingelegt ist

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.22-104 / 3 Fehlerpunkte

Was kann schon durch eine 20 %ige Überladung eintreten?

Schäden an tragenden Fahrzeugteilen

Verschlechterung des Lenkverhaltens

Überbeanspruchung der Bremsen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.04-103-B / 3 Fehlerpunkte

Was müssen Sie hier tun, wenn Sie geblendet werden?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.04-103-B

Zum rechten Fahrbahnrand schauen

Beschleunigen, um schneller aus dem Lichtkegel herauszukommen

Geschwindigkeit notfalls vermindern