Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern SS3001
11.03.2010, 21:13 Uhr

Dienstag praktische Prüfung!!!

Guten Abend,
ich hatte erst vor kurzen ein problem mit der kupplung was ich zum Glück gelöst habe!!! jetzt habe ich dienstag Prüfung und natürlich etwas "Angst" ! Fahre morgen und Montag nochmal... hoffe das reicht ! Kleine Fehler durch mangeler konzentration shleichen sich ein! Hat jemand tipps wie man sich gut konzentieren kann während der Fahrt oder noch sicher in sein tun und handeln wird??? Und vielleicht ein tip wie man die nervösität in den griff bekommt? Vielen lieben Dank schon mal im vorraus ...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern deMario
13.03.2010, 19:08 Uhr

zu: Dienstag praktische Prüfung!!!

des is wie bei jeder Prüfung auch, während der Fahrt bist du so konzentriert, also gelassen, das du Nervosität gar nicht mehr spüren wirst.
Des is nur am Anfang kurz der Fall

Gruß

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern deMario
24.03.2010, 14:50 Uhr

@kahleberger

sehr Weiser Spruch Kahleberger

"es wird nichts so heiss gegessen, wie es gekocht wurde"

gefällt mir =)

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-102 / 3 Fehlerpunkte

Welches Verkehrszeichen gibt Vorfahrt?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-102

Verkehrszeichen 3

Verkehrszeichen 1

Verkehrszeichen 2

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-109-B / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten ist richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-109-B

Ich fahre zuerst

Ich muss den gelben Pkw durchfahren lassen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.34-103 / 3 Fehlerpunkte

Sie kommen als Erster an eine Unfallstelle mit Verletzten. Was sollten Sie in der Regel zuerst tun?

Zur nächsten Telefonzelle fahren und Rettungsdienst alarmieren

Unfallstelle absichern

Prüfen, wie schwer die Verletzungen sind