Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Lulu
10.12.2008, 12:55 Uhr

Fahrschulprüfung im Dunkeln??

Hallo allerseits!
Mein Fahrlehrer hat mir vorhin während der Fahrt gesagt, dass er mich nächsten Dienstag noch untergebracht hat für die Prüfung. Allerdings um 7.30Uhr. Hatte irgendjemand vo euch soo früh prüfung? Ich habe zugestimmt, weil ich mir dachte, okay, dann hast dus schnell hinter dir. Allerdings ist mir später, als ich daheim war, aufgefallen, dass es um 7:30 noch stockdunkel ist, also Nacht, weil die Sonne erst um 8.20 aufgeht! D.h. ich müsste bei Dunkelheit fahren und einparekn etc.. Irgendwie macht mir das Angst. Ich kann so doch viel leichter einmündungen und Fußgänger/Fahrradfahrer übershen oder? Außerdem ist um diese Zeit Hauptverkehrszeit, weil alle zur Arbeit fahren. Denkt ihr, ich mache mri zu viel Sorgen und sollte am DI fahren? Oder lieber den Termin verschieben? Meinem Fahrlehrer habe ich bereits eine Nachricht aufs Handy geschickt, er ist im Moment noch untwerwegs. Ich habe geschrieben, dass ich mich bei dem Gedanken im Dunkeln geprüft zu werden, unwohl fühle.
Was würdet ihr an meiner Stelle tun?
Liebe Grüße
Lulu

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Kenobi
10.12.2008, 15:42 Uhr

zu: Fahrschulprüfung im Dunkeln??

Du bekommst eine Fahrlaubnis, die 24 h am Tag gültig ist, also auch, wenn es dunkel ist.

Wenn Du also im Dunkeln nicht fahren kannst, bist Du nicht prüfungsreif. Nimm noch ein paar Dämmerungsfahrstunden.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern asdf555
10.12.2008, 18:14 Uhr

zu: Fahrschulprüfung im Dunkeln??

07:30 Uhr ist der ganz normale Beginn. Das betrifft täglich viele Fahrschüler.
Mache doch vorher noch (einige) Fahrstunden zu dieser Zeit. Vielleicht fühlst Du Dich dann sicherer.
Jede Tageszeit oder Jahreszeit hat ihre Eigenheiten.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.22-105 / 3 Fehlerpunkte

Darf eine Ladung nach vorn über das Kraftfahrzeug hinausragen?

Ja, wenn die Ladung oberhalb einer Höhe von 2,50 m nicht mehr als 50 cm hinausragt

Ja, es reicht, wenn der Fahrer in seiner Sicht nach vorn nicht behindert wird

Ja, wenn die Ladung gekennzeichnet ist

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-113 / 3 Fehlerpunkte

Wie muss sich ein Kraftfahrer in dieser Straße verhalten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-113

Wenn keine Fußgänger in der Nähe sind, darf schneller als mit Schrittgeschwindigkeit gefahren werden

Er darf nur mit Schrittgeschwindigkeit fahren

Er muss auf Fußgänger besondere Rücksicht nehmen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-012-B / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten ist richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-012-B

Der blaue Pkw muss warten

Ich lasse den blauen Pkw abbiegen

Das Motorrad darf vor mir abbiegen