Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern moni69
11.02.2008, 17:24 Uhr

Gelber Pfeil auf Autobahn

Hallo!
Habe neulich auf der Autobahn ein neues? Verkehrsschild entdeckt. Über dem normalen blauen Autobahnschild war ein extra Schild angebracht mit einem gelben Pfeil in die gleiche Richtung und mit Angabe der Stadt.
Ist das neu? Kann mir jemand etwas dazu sagen? Vielen Dank schonmal.
Moni

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern jules17
11.02.2008, 17:45 Uhr

zu: Gelber Pfeil auf Autobahn

hm...kann ich dir jetzt nicht 100%ig sagen...hast du mal ein Bild dazu? (notfalls von Google)

Denke aber, das heißt, dass es zu dieser Stadt dann per Bundesstraße (gelb) weitergeht.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern moni69
11.02.2008, 18:19 Uhr

zu: Gelber Pfeil auf Autobahn

Habe ein bißchen intensiver gegoogelt und doch was gefunden.
http://www.verkehrsportal.de/board/index.php?showt
opic=62983


Hier sind auch Fotos zu sehen, die zeigen was ich meinte.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
11.02.2008, 22:03 Uhr

zu: Gelber Pfeil auf Autobahn

Wer eine ausführliche Diskussion zu dem Thema möchte:

http://www.verkehrsportal.de/board/index.php?showt
opic=62983&hl=umlenkungspfeil


Das ganze ist eine neue "Art" des altbekannten, orangefarbenen Umlenkungspfeils, mit dem Unterschied, dass nicht ausschließlich über Autobahnen auf die ursprüngliche Strecke zurückgeführt wird, sondern eine Alternativroute zu einem Ziel als Ganzes ausgeschildert wird.

In der StVO findet sich das nirgends. Ich finde die Sinnigkeit sehr zweifelhaft.

mfG
Durban

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.03-106 / 3 Fehlerpunkte

Sie fahren mit 30 km/h. Dabei beträgt der Bremsweg bei einer normalen Bremsung 9 Meter nach der Faustformel. Wie lang ist der Bremsweg unter gleichen Bedingungen bei 60 km/h?

36 m

18 m

27 m

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.06-103 / 3 Fehlerpunkte

Welche Fehler machen das Überholen auch auf übersichtlichen und geraden Fahrbahnen gefährlich?

Die Entfernung eines entgegenkommenden Fahrzeugs wird zu groß eingeschätzt

Der eigenen Überholweg wird zu lang eingeschätzt

Der eigene Überholweg wird zu kurz eingeschätzt

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.06-104 / 3 Fehlerpunkte

Wann wird ein Überholender gefährdet?

Wenn der Eingeholte

- plötzlich beschleunigt

- seine Geschwindigkeit stark verringert

- zum Überholen ausschert