Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern boris19830
25.10.2007, 10:24 Uhr

10 Punkte zuviel für LKW-fs

hallo gemeinde :).
ich habe da folgende frage.
da ich jetzt schon länger arbeitslos bin, spiele ich mit dem gedanken endlich in meinen traumberuf zu gehen. dieser wäre berufkraftfahrer. jetzt stellt sich aber die frage wie das mit punkten aussieht. also ich habe mit 17 jahren mal 7 punkte bekommen wegen trunkenheit (mofa 1,79 promille) so danach machte ich mit 20 meinen pkw-fs ohne probleme. in der probezeit ist mir aber dummerweise ein unfall passiert (rechts vor links) was eine probezeitverlängerung, einen aufbaukurs und 3 punkte nach sich zog. so jetzt hab ich 10 punkte und noch ca 5 monate probezeit. und jetzt würde ich gerne wissen ob ich mich jetzt für den lkw-fs anmelden kann. oder ob ich das ganz bleiben lassen soll. ich bin gespannt auf antworten und bedanke mich schonmal im voraus.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Chris021983
25.10.2007, 12:07 Uhr

zu: 10 Punkte zuviel für LKW-fs

Also mir wäre es lieber wenn du den PKW-FS auch wieder abgibst!!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern corsa-ultrablau
25.10.2007, 12:17 Uhr

zu: 10 Punkte zuviel für LKW-fs

Tolle Antwort, Chris. Ich hoffe, du benimmst Dich immer hübsch anständig auf unseren Straßen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern boris19830
25.10.2007, 12:18 Uhr

zu: 10 Punkte zuviel für LKW-fs

wieso dat denn? mit welcher begründung. ich bin im gegensatz zu anderen hier, seit dem ich meinen pkw-fs kein einzigesmal geblitzt worden und hab auch nie was wegen falsch parken oder wat weiß ich für kleinigkeiten bekommen. ich fahre immer sehr rücksichtsvoll und halte mich sehr penibel an die stvo

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern boris19830
25.10.2007, 12:19 Uhr

zu: 10 Punkte zuviel für LKW-fs

danke corsa   

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern corsa-ultrablau
25.10.2007, 12:29 Uhr

zu: 10 Punkte zuviel für LKW-fs

Hab gerade ein wenig im Internet recherchiert, aber nichts definitives gefunden. Ein Fahrlehrer, der einen entsprechenden Kurs anbot, schrieb etwas von max. 4 Punkten, bei diversen Stellenangeboten stand max. 8 Punkte. Frag doch mal dort an, wo Du den Lehrgang besuchen willst.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Crashkid
25.10.2007, 12:32 Uhr

zu: 10 Punkte zuviel für LKW-fs

Prima, dass du zumindest nicht falsch parkst wenn du schon unter Alkoholeinfluss fährst :-)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Lambo-Benni
25.10.2007, 12:59 Uhr

zu: 10 Punkte zuviel für LKW-fs

@Crashkid: Wirf doch einem 23-Jährigen(?) nicht vor, was er mit 17 falsch gemacht hat - auf einem Mofa! Die Unterschiede sind einfach zu groß. Menschen ändern sich - und ob Du betrunken Mofa fährst oder ein Auto ist ein riesiger Unterschied.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Crashkid
25.10.2007, 14:13 Uhr

zu: 10 Punkte zuviel für LKW-fs

Ihr meint also dass es ungefährlich ist betrunken Mofa zu fahren?

Ich kenne jemanden der von einem Mofa angefahren wurde und dadurch eine Böschung heruntergefallen ist. Er lag danach 2 Wochen mit inneren Blutungen im künstlichen Koma.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Chris021983
25.10.2007, 15:36 Uhr

zu: 10 Punkte zuviel für LKW-fs

Tolle Antwort, Chris. Ich hoffe, du benimmst Dich immer hübsch anständig auf unseren Straßen.

@corsa-ultrablau

Jedenfalls fahre ich nicht Stinkbesoffen mit Fahrzeugen jeglicher Art in der Gegend rum,
sondern leiste mir dann ein Taxi.
So gefährde ich dann wenigstens keine anderen Leute.

Und jetzt komm mir nicht mit den 0,52 Promille,
oder halt den 0,26g Atemalkohol womit ich vor ein paar wochen gestoppt wurde.
Da besteht immernoch ein grosser unterschied,
wobei es meine tat nicht besser macht, obwohl ich damit definitiv keine Straftat begangen habe.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-005 / 3 Fehlerpunkte

Mit welchem Verhalten von Kindern müssen Sie an Zebrastreifen rechnen?

Sie laufen auf den Zebrastreifen, ohne auf den Verkehr zu achten

Sie schätzen Geschwindigkeit und Entfernung herannahender Fahrzeuge immer richtig ein und warten am Fahrbahnrand

Sie kehren ohne erkennbaren Grund auf dem Zebrastreifen um und laufen zurück

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-014 / 3 Fehlerpunkte

Was haben Sie bei diesem Verkehrszeichen zu beachten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-014

Sie dürfen nicht halten

Sie dürfen halten zum Be- oder Entladen

Sie dürfen halten, um Mitfahrer aussteigen zu lassen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-020-B / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten ist richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-020-B

Ich muss die Straßenbahn vorlassen

Ich muss den roten Pkw vorlassen

Ich darf als Erster fahren