Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern HB-Einrichtungen
22.03.2011, 17:42 Uhr

Führerschein mit begleitetes Fahren

Ich bin gerade 18 Jahre alt geworden.
Wie lange kann ich mit dem Führerschein mit begleitetes Fahren - ohne Begleitperson noch fahren - bis ich meinen neuen Führerschein bekomme. Ich bin am 05.03.2011 - 18 Jahre geworden.
Vielen Dank für eine Antwort.
HB

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Peg
22.03.2011, 18:38 Uhr

zu: Führerschein mit begleitetes Fahren

3 Monate darfst du nach nach deinem Geburtstag mit der bF17 Bescheinigung fahren. Und das nur im Inland.

Das steht aber auch auf deinem rosa Zettel drauf:
http://www.ostalbkreis.de/sixcms/media.php/18/thum
bnails/muster-pruefbescheinigung.jpg.17958.jpg

;o)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern parfumgott
26.03.2011, 22:08 Uhr

zu: Führerschein mit begleitetes Fahren

Guter Tip,nach einem ADAC Sicherheitstraining kannst du bei deiner Versicherung mal anfragen und mit 140% anfangen!

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.03-104 / 3 Fehlerpunkte

Die Straße ist auf einem kurzen Stück vereist. Was sollen Sie hier möglichst vermeiden?

Lenkbewegungen

Beschleunigen

Bremsen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-001 / 3 Fehlerpunkte

In welchem Fall müssen Sie vor diesem Verkehrszeichen warten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-001

Wenn ein Bahnbediensteter eine weiß-rot-weiße Fahne schwenkt

Wenn sich ein Schienenfahrzeug nähert

Wenn Sie den Übergang nicht überqueren können, ohne auf ihm anhalten zu müssen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.19-007 / 3 Fehlerpunkte

An der Einfahrt in ein Industriegebiet steht das Andreaskreuz mit dem Zusatzschild "Industriegebiet, Schienenfahrzeuge haben Vorrang". Was haben Sie zu beachten?

Schienenfahrzeuge haben an allen Bahnübergängen Vorrang

An Bahnübergänge nur mit mäßiger Geschwindigkeit heranfahren

Kraftfahrzeuge haben an Bahnübergängen ohne Andreaskreuz Vorrang