Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Buddi
12.10.2008, 13:21 Uhr

Mist gebaut

Moin habe mal so ne frage oder eine mehr.

Ich wurde mit einer laserpistole auf meinem Mottorad mit 92 in der ortschaft gelasert, ich wollte aber abhauen bevor ich es wusset wie schnell ich war.
Auf meiner Fahrbahn stand ein ein Lkw wo der Polizist mit seiner Kelle herausgesprungen kam. Nun wollte ich ausweichen und wegfahren , er hat mir aber nicht die chance gelassen und ich habe (glaube) nur die kelle erwischt und bin abgehauen weil dann war vorbei.Er ist hingefallen und hat sich die hand gebrochen. der Autofahrer hinter mir hatte mein Nummerschild und schon hatten sie mich. Führerschein weg, Mottorad weg und Arbeit weg.

Ich hätte noch gedrosselt(34 ps) fahren müssen, bin ich aber nicht(98 ps) also Fahren ohne Führerschein. Das Moped war auf 98 Ps auf meinen Namen versichert.

1. Bin ich versichert?
2. Wie lange dürfen die mein Moped behalten(der Guachter war schon da)
3. Was könnte an Strafe auf mich zukommen?
4. Der Führerschein wird wohl über ein Jahr weg sein oder?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Buddi
12.10.2008, 13:22 Uhr

zu: Mist gebaut

mist falsches forum erwischt.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern to
12.10.2008, 15:53 Uhr

zu: Mist gebaut

Ohne Fahrerlaubnis fahren ist selbst bei korrekt angemeldeter Versicherung immer Fahren ohne Versicherungsschutz.

Die Versicherung ist nämlich bei fehlender Fahrerlaubnis des Fahrers nicht zur Entschädigungsleistung verpflichtet.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.37-101 / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen bei "Grün" nach links abbiegen, links neben Ihnen will eine Straßenbahn geradeaus weiterfahren. Was ist richtig?

Die Straßenbahn muss warten

Sie müssen warten

Gegenseitige Verständigung, weil keine Regel besteht

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-125 / 3 Fehlerpunkte

Worauf weist dieses Verkehrszeichen hin?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-125

Auf einen Bauzaun, der die Fahrbahn einengt

Auf einen beschrankten Bahnübergang

Auf einen unbeschrankten Bahnübergang

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.05.107 / 3 Fehlerpunkte

Auf welcher Seite ist eine Straßenbahn zu überholen, die in der Mitte der Fahrbahn fährt (keine Einbahnstraße)?

Rechts

Links

Links nur dann, wenn rechts andere Fahrzeuge die Fahrbahn versperren