Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern ceego
01.10.2008, 16:02 Uhr

Führerschein A beschränkt, Motorrad 38 kW. Welche Folgen?

Hallo,

Ich hab mir eine Honda CRF 450 mit Straßenzulassung gekauft. Die hat aber 38kW eingetragen. Drosseln kann ich sie nicht (gibt keinen KIT dafür), müsste also andere Vergaserdüse oder sowas einbauen und auf den Leistungsprüfstand.
Was für eine Strafe hätte ich denn zu erwarten wenn ich so aufgehalten werde?
Andere Frage: wenn ich drossele und dann ungedrosselt (inoffiziel) rumfahren, ein Unfall passiert ist doch der Versicherungsschutz weg oder?

Gruß und Danke,
ceego

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Guiness
01.10.2008, 19:32 Uhr

zu: Führerschein A beschränkt, Motorrad 38 kW. Welche Folgen

Das wird dann wohl Führen eines Fahrzeuges ohne Fahrerlaubnis sein.... kein Kavaliersdelikt sondern eine Straftat... zusätzlich Führen eines Kraftfahreuges ohne Versicherung, wenn das Ding gedrosselt ist, das so in den Papieren eingetragen ist und die Drosselung dann entfernt wird. Ebenfalls eine Straftat... da kommen schnell ein paar Monate Haftstrafe zusammen.....

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-139-B / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen überholen. Wie verhalten Sie sich?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-139-B

Sie dürfen keine der beiden Linien überfahren

Sie dürfen beide Linien überfahren, wenn dadurch niemand gefährdet wird

Sie dürfen nur die unterbrochene Linie überfahren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-032 / 3 Fehlerpunkte

Bei welcher Person müssen Sie mit einer schweren Sehbehinderung rechnen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-032

Dem Mann.

Der Frau.

Dem Kind.

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-101 / 3 Fehlerpunkte

Warum sind ältere Fußgänger im Verkehr mehr gefährdet als jüngere?

Sie reagieren langsamer und sind weniger beweglich

Sie schätzen die Geschwindigkeit von Fahrzeugen oft falsch ein

Sie sehen und hören oft schlechter als andere