Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Alle Forum-Themen im Überblick

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern golfFahrer
22.07.2013, 08:05 Uhr

Fahrerfluch?

Hi Leute,
ich bin 18 Jahre alt und habe seit ich 17 bin mein Führerschein, bin also noch in der Probezeit.
Am Samstag ist mir was echt dummes passiert. Ich hab ein Kumpel kurz heim gefahren weil er was holen wollte. Als er in seinem Haus war wollte ich wenden. Ich bin auf einem Parkplatz gefahren und habe ein Bogen gemacht. In der 2. Reihe war ein Anderes Auto gerade damit Beschäftigt einzuparken. Als ich wenden wollte habe ich mit der Seite den hinteren teil eines anderes Autos gerammt (meines erachtens eher leicht). Vor lauter Panik hab ich dann fertig gewendet und mein Kumpel wieder geholt. Sprich Fahrerflucht. Als er einsteigen wollte sah er den Schaden. Und tatsächlich war es nicht wenig aber nur Kratzspuren die mit einmal drüber wischen wieder weg waren. Jetzt hab ich seit 2 Tagen ein richtig schlechtes Gewissen und denke über eine Selbstanzeige nach. Was soll ich machen? Ich kenn nur noch die Automarke und die Farbe des betroffenen Autos. Würde eine Selbstanzeige das ganze soweit mildern das ich mein Führerschein im Falle einer anzeige behalten darf? Oder währ der auch weg? Ich weiß nicht ob das andere Auto das ganze gemerkt hat. Ich bin echt verzweifelt weil ich mein Lappen nicht weg haben möchte. Bin für jede Antwort Dankbar.

Liebe Grüße.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.05-101-B / 3 Fehlerpunkte

Worauf müssen Sie sich einstellen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.05-101-B

Auf Wildwechsel hinter der Kurve

Auf ein Fahrzeug, das hinter der Kurve in Ihrer Richtung langsam fährt

Auf schnellen Gegenverkehr, der die Kurve schneiden wird

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-009 / 3 Fehlerpunkte

Worauf weist dieses Verkehrszeichen hin?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-009

Auf ein Verbot für Fahrrad- und Mofa-Fahrer

Auf einen Sonderweg für Fußgänger

Auf den Beginn eines verkehrsberuhigten Bereichs

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-101 / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen eine landwirtschaftliche Zugmaschine mit nach hinten herausragendem Anbaugerät überholen. Was ist zu beachten?

Beim Abbiegen kann das Anbaugerät ausschwenken

Die hintere Beleuchtung kann stark verschmutzt oder verdeckt sein, so dass eingeschaltete Blinkleuchten schlecht oder gar nicht zu sehen sind

Zugmaschinen können wegen ihrer niedrigen Geschwindigkeit immer gefahrlos überholt werden