Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern ghobuh
16.02.2018, 21:37 Uhr

Führerscheinklasse b Erweiterung auf d

Ich habe ein eine Frage und hoffe das mir diese evtl beantwortet werden kann oder eingeschätzt werden kann

Ich habe Führerschein Klasse B und möchte klasse D machen

In 2 Wochen fängt der Unterricht an.
Ich habe 3 Punkte in Flensburg, fahren ohne Fahrerlaubnis 2013 habe ich 2 Punkte bekommen
Und 1punkt weil ich nicht angeschnallt war.die Punkte sind aber im mai erloschen also in 3 Monate

Habe 1 Eintrag aus 2016 wegen Betrug im Führungszeugnis stehen. Zu spät vom Arbeitsamt abgemeldet
Dieser Eintrag verschwindet nächstes Jahr .

Kann es zum Problem kommen wenn der Führerschein beantragt wird?

Wie würdet ihr das einschätzen?

Gruß

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Solek
17.02.2018, 10:01 Uhr

zu: Führerscheinklasse b Erweiterung auf d

Für den Führerschein ist es kein Problem, solange du während der kompletten Zeit im Besitz deiner Fahrerlaubnis bist.
Probleme drohen da eher bei der Einstellung.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern ghobuh
17.02.2018, 11:27 Uhr

zu: Führerscheinklasse b Erweiterung auf d

Glaubst du nicht das es zum Problem kommen kann? Die
Führerschein stelle meinte es könnte zur Mpu kommen aber das können die noch nicht genau sagen

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.34-104 / 3 Fehlerpunkte

Sie haben auf einer Landstraße außerhalb einer geschlossenen Ortschaft nach einer unübersichtlichen Stelle einen Unfall. Wie sichern Sie diese Unfallstelle ab?

Nur Warnblinklicht einschalten

Warndreieck am rechten Fahrbahnrand in ca. 100 m Entfernung aufstellen

Nachfolgenden Fahrzeuge z.B. durch Handzeichen warnen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.01-102 / 3 Fehlerpunkte

Was sind vermeidbare Behinderungen im fließenden Verkehr?

Liegenbleiben wegen Kraftstoffmangels

Abwürgen des Motors

Langsam fahren ohne triftigen Grund

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.03-106 / 3 Fehlerpunkte

Sie fahren auf einer stark verschneiten Landstraße mit Gegenverkehr. Die Fahrbahn ist durch einen Schneepflug geräumt. Worauf müssen Sie achten?

Auf Fußgänger brauchen Sie nicht besonders zu achten, weil diese auf den fließenden Verkehr Rücksicht nehmen müssen

Fußgänger können wegen der aufgehäuften Schneemassen die Fahrbahn nicht verlassen und verengen diese zusätzlich

Sie dürfen nur so schnell fahren, dass eine Gefährdung von Fußgängern in jedem Fall ausgeschlossen ist