Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Alle Forum-Themen im Überblick

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern crni1970
27.06.2013, 21:01 Uhr

Zebrastreifen bei der Prüfung - Motorrad

Hallo,
wenn ich in der Stadt einer Zebrastreife mich nähre ca. 30m vor dem Zebra und dabei beobachte 2 Kinder und eine Frau die auf dem Burgersteigt mir entgegen kommen ca.15m vor dem Zebra. Reicht in diesem Fall die Geschwindigkeit zu reduzieren von 45km/h auf 20 km/h und Situation weiter beobachten. Oder muss man unbedingt vor dem Zebrastreifen stehen bleiben?
Wo ich an Zebrastreifen vorbei fuhr erreichte erstes Kind Hohe der Zebrastreifen und blickte zurück nach zweitem Kind 2m hinter ihm in der Bewegung und der Frau 5-7m hinter ihm in der Bewegung.
Zweite Frage:
Wann muss der Prüfer dem Schuler mitteilen, dass man einen Fehler gemacht hat? Sofort oder erst nachdem die Prüfstunde vorbei ist.? Es handelte sich um Motorradprüfung.
Dritte Frage:
Kann man gegen den Prüfer gerichtlich vorgehen?

Vielen Dank im Voraus.
Gruß
Crni1970

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Hinniwilli
29.06.2013, 19:29 Uhr

zu: Zebrastreifen bei der Prüfung - Motorrad

Es waren Kinder am Fußgängerüberweg. Es reicht also nicht, §26 zu beachten, sondern auch §3:
"§3 (2a) Wer ein Fahrzeug führt, muss sich gegenüber Kindern, hilfsbedürftigen und älteren Menschen, insbesondere durch Verminderung der Fahrgeschwindigkeit und durch Bremsbereitschaft, so verhalten, dass eine Gefährdung dieser Verkehrsteilnehmer ausgeschlossen ist. "

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.09-014 / 3 Fehlerpunkte

Wann ist ein Drogenabhängiger zum Führen von Kraftfahrzeugen wieder geeignet?

Wenn er seit 1 Monat kein Rauschgift genommen hat

Erst wenn er mindestens 1 Jahr lang nachweisbar drogenfrei ist und zu erwarten ist, dass er nicht rückfällig wird

Wenn er seit 6 Monaten kein Rauschgift genommen hat

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.37-001-B / 3 Fehlerpunkte

Was gilt hier?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.37-001-B

Alle Fahrzeuge müssen rechts abbiegen

Geradeausfahrer und Linksabbieger müssen warten

Rechtsabbieger dürfen fahren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.26-006 / 3 Fehlerpunkte

Ein Radfahrer verhält sich falsch, indem er ohne abzusteigen die Fahrbahn auf einem Zebrastreifen überqueren will. Was ist richtig?

Weiterfahren, weil der Radfahrer warten muss

Nachgeben und den Radfahrer überqueren lassen