Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Mirna
18.06.2012, 20:28 Uhr

3 mal durchgefallen in der praktischen Prüfung, große angst

Hallo Leute,

ich bin schon 3 mal durchgefallen :(

Das erste mal ist so perfekt gelaufen, die Fahrprüfung hat 25 min gedauert und ich habe während der Prüfung immer wieder von ihm gut und sehr gut zuhören bekommen dann sind wir zurück zum TÜV gefahren Da waren 2 rechts vor links straßen bei der ersten habe ich geguckt dann kam die 2. ich sollte links abbiegen und da war ein auto gegen über das grade aus fahren wollte ich hab angehalten das auto ist vorbei gefahren und dann hab ich nur ganz kurz mit meinen augen nach rechts geguckt und bin gefahren dann sagte er zu mir 20 m vorm ziel passiert so ein scheiss??? ICH WAR TOTAL GESCHOCKT!! dann sagte er sie sind sehr gut gefahren sie können gut parken, umkehren... waren eigentlich immer aufmerksam und am ende passiert sowas tut mir leid vieleicht klappts ja beim nächsten mal :(

2. mal

ich hatte einfach nur ein blackout ich war immer noch geschockt und konnte nicht reagieren schon in den ersten 5 min da musste mein fahrerlehrer bremsen

3. schon wieder kurz vorm tüv diesmal von der anderen seite beim abbiegen stand aufeinmal die Müllabfuhr vor mir und dann musste ich vorbei fahren ich habe zu wenig abstand gehalten... schon wieder alles vorbei!! :(

nun habe ich nächste woche montag meine 4. prüfung nach 4 monaten pause da ich keine kraft mehr hatte heute waren meine ersten 2 fahrstunden dann nehme ich noch mittwoch 2 freitag 2 und vor der prüfung 1.

ich bin jetzt schon total nervös keiner glaubt mehr an mich keiner versteht mich... ich habe angst ich könnte heulen ich habe schon im kopf einfach alles abzubrechen ich schaff das nicht nochmal durchzufallen ich habe eine kleine tochter und bin schwanger ich brauche diesen führerschein unbedingt

ich brauche mut...

gibt es jemanden der genau so oft durchgefallen ist?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern conti69
19.06.2012, 22:58 Uhr

zu: 3 mal durchgefallen in der praktischen Prüfung, große angst

hallo mirna es tut mir leid das du durchgefallen.du mußst ruhiger werden und an dich glauben.ich arbeitete in der fahrschule und habe auch fahrschüler die die prüfung beim 4 oder 5 mal geschafft haben.ich mache meinen fahrschüler mut und gebe ich kraft das sie es schaffen.ich wünsche dir viel glück und erfolg für die nächste prüfung und glaub an dich und hör nicht darauf was andere über dich sagen.du wirst es schaffen.viel erfolg.liebe grüße conti69

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Mirna
20.06.2012, 13:50 Uhr

zu: 3 mal durchgefallen in der praktischen Prüfung, große angst

hallo conti dankeee ich hoffe das ich es diesmal schaffe denn ich kann es mir finanziel nicht mehr leisten und die kraft hätte ich auch nicht mehr dafür. das problem ist das ich den führerschein mittlerweile als etwas kompliziertes sehe ich kenne keinen der es nicht schon bei der ersten prüfung geschafft hat. ich bin jetzt schon total nervös hast du denn noch ein paar tipps für mich? mein fahrlehrer ist zwar nett aber wenn ich mal.noch ein fehler mache z.b. wie montag meine ersten beiden fahrstunden nach 4 monaten, dann sagt er auch manchmal zu mir ja das kann ja bei dir nie was werden und das entmutigt mich noch mehr...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Melody83
21.06.2012, 10:41 Uhr

zu: 3 mal durchgefallen in der praktischen Prüfung, große angst

hi sowas find ich voll scheiße wenn der fl sowas noch zu dir sagt.meiner hatte auch immer oft gemeckert aber auch gesagt er meint das alles nicht böse und danach denn immer einen lustigen spruch auf lager gehabt das es denn wieder alles ok war.ich hab mich auch bis zur prüfung manchmal voll daneben angestellt ubd fehler gemacht aber egal wie wo was hat er mir nie gesagt sowas wie dein fl.ist doch klar das du dich dann nich verrückter machst.sag es so gut wie niemanden das du prüfung hast außer beste freundin und auf der arbeit oder deinen eltern weil dann ist man glaube nich verkrampfter am steuer.beim 1mal hätte der prüfer ja vielleicht mal ein auge zu drücken können.ich wünsche dir trotzdem viel glück und kraft das du es schaffst.geh locker ran,verkrampf dich nicht,mach alles so wie du es gelernt hast und virallem konzentrieren auf die strasse und nicht zuhören was fl und prüfer reden das hab ich ausgeblendet und ich war trotzdem froh das die beiden geschnattert haben.du schaffdt das glaub an dich und wie der fahrlehrer hier schreibt lass dich nicht ärgern.ich drück dir ganz doll die daumen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Peg
21.06.2012, 11:51 Uhr

zu: 3 mal durchgefallen in der praktischen Prüfung, große angst

Mirne, wenn du meinst, dass deine Fehler (die leider alle zu einem berechtigten NB führten) einzig auf deine Aufregung zurückzuführen sind ....
Was hast du in der Zwischenzeit getan, um dieser Aufregung Herr zu werden?
Atemübungen, autogenes Training, das Gespräch mit nem Doc .... Was hast du davon -neben Fahrstunden- gemacht?

Gerade der Ausgang der 2. pP hätte dir zeigen sollen, wo das Problem liegt.
Dass du nun auf einen harmlosen Ausspruch des FL so empfindlich reagierst, bestätigt das nur noch einmal deutlich.
Menschen mit gesundem Selbstbewusstsein hätten eher mit einem
"Dir zeige ich, was ich kann ..." reagiert.
Den Spruch also als Ansporn (und nicht als Deckel) empfunden und dadurch mehr Leistung freigeben können.

»Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Deine Worte.
Achte auf Deine Worte,denn sie werden Deine Taten.
Achte auf Deine Taten, denn sie werden Deine Gewohnheit.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn sie werden Dein Schicksal. «


Denke mal darüber nach. ;o)
Besonders, wenn du nochmal den Letzten Absatz deines Eingangsbeitrages liest.

Ruhe und Selbstbewusstsein erlangt man durch Routine und positive Erfahrungen. Routine kommt durch üben, üben, üben ...
Die positive Erfahrung stellt sich dann von allein ein.
Schließlich ist der Mensch lernfähig. Du hast noch ein paar Fahrstunden! :o)

Ich denke, dass der Druck, den du selbst auf dich ausübst, ein ganz großes Hindernis darstellt. Ein "wenn nicht heute, dann beim nächsten mal..." im Vorfeld, würde dir schon eine Menge dieses Druckes nehmen.
Und gaaaanz viel davon kann man tatsächlich -selbst während der Fahrt- wegatmen.
Übungs-CDs gibt es dazu gratis zB bei den Krankenkassen, oder den Leihbüchereien. Ansonsten sind sie im Buchhandel zu kaufen.

Bezeichnend finde ich auch, dass zwei der pP knapp vor dem Ziel scheiterten.
Denke in dem Zusammenhang mal an Sprinter: Die sehen ihr Ziel weit hinter der Ziellinie. Sonst würden sie nämlich schon vorher ihre Leistung reduzieren und nicht bis zum Schluss ALLES geben.
Mir scheint, als wenn du in der TÜV Nähe den Zielpunkt siehst.
Diesen Blick solltest du ändern.
Es fielen schon Prüflinge durch, weil sie nach der pP-Fahrt die Fahrzeugtüre öffneten und dabei einen von hinten kommenden Radfahrer übersahen.

Viel Erfolg wünsche ich dir.


@Conti, ich gehe Recht in der Annahme, dass du in einer FS angestellt bist, nicht aber als FL.
Mehr die Gute Seele des Betriebes und Ansprechpartner für die Fahrschüler, oder. ;o)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Mirna
21.06.2012, 18:22 Uhr

zu: 3 mal durchgefallen in der praktischen Prüfung, große angst

Heyy Melody..

ja ich habe mich ganz oft mit meinem FL deswegen gestritten, als ich angefangen habe mit den Fahrstunden war das noch schlimmer da hat er sachen gesagt und manchmal so laut geschrien das ich manchmal nach der fahrstunde weinen musste und das ist dann mit der zeit immer weniger geworden... aber ich habe ihm gestern gesagt er soll mich nicht mehr ärgern..

dankeeee fürs daumen drückeeeen :)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Mirna
21.06.2012, 18:34 Uhr

zu: 3 mal durchgefallen in der praktischen Prüfung, große angst

Hallo Peg,

ich habe garnichts nebenbei gemacht... Bei der ersten und dritten Prüfung war ich immer nur die ersten ein 5 min aufgeregt und dann ging es dann konnte ich normal weiter fahren... ich denke wie du gesagt hast immer wenn ich merke das wir schon ganz nah am tüv sind dann konzentriere ich mich nicht mehr so gut weil ich denke ich habs jetzt geschafft bei der zweiten Fahrprüfung war ich noch so geschockt wegen der ersten Prüfung ich habe damals den ganzen Tag geweint weil ich es nicht begreifen konnte warum ich mich so blöd gestellt habe in diesen letzten paar sekunden hätte ich einmal noch richtig nach rechts geguckt dann hätte ich mein führerschein schon. und ich hätte nicht gedacht das ein prüfer so hart sein kann mein FL sagte sogar das wenn er möchte hätte er eine ausnahme machen können weil er gesehen hat das ich das eig. alles kann.

Ich habe vor 9 Monaten angefangen mit dem Führerschein und mein Selbstbewusstsein ist sehr gesunken... weil ich bisher noch nie schwierigkeiten hatte irgendetwas zu schaffen... naya vieleicht ist es momentan einfach der private druck den ich habe weil momentan alles bißchen viel für mich ist...

danke für deine tipps.... ich denke wenn ich mich am montag konzentriere bis zum ENDE dann schaff ich das...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern maurab
24.06.2012, 17:41 Uhr

zu: 3 mal durchgefallen in der praktischen Prüfung, große angst

ich,
2 mal bei der praktischen prüfung klasse D.
lächerliche fehler , dinge die nicht hätten sein müssen und immer
in den letzten 10 minuten.
inzwischen zweifel ich an mir selber und meinen fähigkeiten.
würde am liebsten alles hin schmeissen, aber weil ich in einer
beschleunigten grundqualifikation bin , die mir das arbeitsamt zahlt kann
ich nicht einfach hin schmeissen.
alle , selbst der grösste depp in dieser quali hat D / DE bestanden und ich
schaffe nicht mal D :(
dazu kommt natürlich das wissen das sich hinter meinem rücken schon alle lustig machen ...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern conti69
25.06.2012, 00:26 Uhr

zu: 3 mal durchgefallen in der praktischen Prüfung, große angst

hallo mirna du mußst ruhiger werden und lockerer.du wirst es schaffen.ich wünsche dir viel glück und viel erfolg bei der nächsten prüfung. und bleibe ruhig.liebe grüße conti69

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Mirna
25.06.2012, 13:17 Uhr

zu: 3 mal durchgefallen in der praktischen Prüfung, große angst

hallo leuteeeee und hallo maurab ich habe seit ca 1 stunde mein führerschein... ich kann es aber noch nicht glauben... maurab ich habe einfach versucht ruhiger zu werden und mir immer wieder gesagt das ich das heute schaffen werde und das ich das kann und das ich einfach so sein muss wie in den fahrstunden ich habe atemübungen gemacht und ich hab das garkeinen erzählt außer meinem mann und meiner mutter... ich habr gesagt das ich es heute allen zeigen möchte und dann hab ich das geschafft!! also immer ruhiger werden und an sich glauben ... wünsch dir viel glück bei der 3. prüfung du wirst das bestimmt schaffen !!! und danke an alle die mir mut gemacht haben :)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Melody83
26.06.2012, 10:26 Uhr

zu: 3 mal durchgefallen in der praktischen Prüfung, große angst

na siehst du geht doch :) herzlichen glückwunsch :) und denke weiter dran immer schön ruhig bleiben ;)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Mirna
28.06.2012, 22:03 Uhr

zu: 3 mal durchgefallen in der praktischen Prüfung, große angst

Dankeeeeeeeeee :) bin heute das erste mal alleine gefahren... war garnicht nervös und hat alles super geklappt und morgen bekomme ich wahrscheinlich mein eignes Auto :D

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern conti69
28.06.2012, 23:28 Uhr

zu: 3 mal durchgefallen in der praktischen Prüfung, große angst

herzlichen glückwunsch und gute fahrt liebe grüße conti69

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Mirna
30.06.2012, 18:54 Uhr

zu: 3 mal durchgefallen in der praktischen Prüfung, große angst

hallo Conti Dankeee!!! Du hast mir sehr viel Mut gemacht :)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Melody83
02.07.2012, 07:26 Uhr

zu: 3 mal durchgefallen in der praktischen Prüfung, große angst

ist ja auch ein ganz anderes gefühl ohne fl zi fahren ;) und immer schòn weiter fahren ohn große pausen.ich fahre auch jeden tag und es macht mir mega spaß :) aber immer dran denken für andre mitdenken,gibt genug idioten und lass dich nicht verwirren von den andren fahrern ;) viel spaß und schöne fahrten wünach ich dir :)

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-108-B / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten ist richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-108-B

Ich muss den Radfahrer durchfahren lassen

Der blaue Lkw darf zuerst abbiegen

Ich darf vor dem Radfahrer abbiegen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.12-109 / 3 Fehlerpunkte

In welchem Bereich vor und hinter Kreuzungen und Einmündungen ist das Parken verboten?

m

m

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.10-001 / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen aus einem Grundstück nach rechts in eine Straße einbiegen. Von links kommt ein Radfahrer. Wer muss warten?

Beide müssen anhalten und sich dann verständigen

Der Radfahrer muss warten

Sie müssen warten