Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern maiki
28.02.2012, 19:19 Uhr

theorieunterricht und fahrstunden muss gleichzeitig laufen ?

Hallo, ich hab an einer fahrschule mein Theorieunterricht angrfangen und jetzt nach der 10. Theoriestunde erfahren, dass ich fahrstunden gesetzlich paralell zum theorieunterricht hätte nehmen müssen. Ich hatte mir ein plan gemacht was ich wann zahle undso jetzt ist alles durcheinander. Mein fahrlehrer meinte ich muss mindestens 4 fahrstunden nehmen damit mir keine theoriestunden weggestrichen werden. Stimmt das? Hab ich keine möglichkeit drumrum weil im gesetz ja nicht konkret steht wieviele fahrstunden ich nehmen muss was meint ihr?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Andy79
29.02.2012, 23:28 Uhr

zu: theorieunterricht und fahrstunden muss gleichzeitig laufen ?

Hallo Maiki,

Also so weit ich weiß, ist es dir selbst (so war es jedenfalls bei mir) überlassen, wie du es gestaltest.
Allerdings weiß ich nicht, ob es tatsächlich von Fahrschule zu Fahrschule unterschiedlich ist.
Bei uns zum Beispiel durfte man gar nicht erst fahren, wenn man theoretisch nicht ein paar bögen (am stück) mit 0 fehlern bestanden hat.

aber wie gesagt, es kann durchaus (ist es wahscheinlich sogar) unterschiedlich sein.

wünsche Dir auf jeden Fall gutes Gelingen!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Peg
01.03.2012, 08:21 Uhr

zu: theorieunterricht und fahrstunden muss gleichzeitig laufen ?

Obwohl in der Fahrschulausbildungsordnung (§ 5 Praktischer Unterricht) steht
»1) Der praktische Unterricht ist auf die theoretische Ausbildung zu beziehen und inhaltlich mit dieser zu verzahnen.«
habe ich auch, auf meinen Wunsch hin, die theoretische Ausbildung abgeschlossen, bevor ich mit der praktischen Ausbildung begann.
Man kann es ja auch so auslegen, dass die (oder eine gewisse) Bezahnung da sein muss, bevor man mit dem Kauen beginnen kann
Es wird also in der Regel nichts so heiß gegessen, wie gekocht. ;o)

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.7.01-004 / 3 Fehlerpunkte

Sie fahren auf einer Landstraße. Plötzlich fährt vor Ihnen ein Traktor auf die Straße. Wie erreichen Sie einen möglichst kurzen Bremsweg?

In kurzen Abständen mehrfach kräftig bremsen (Stotterbremse)

Sofort kräftig bremsen und allmählich nachlassen, wenn die Situation es zulässt (degressives Bremsen)

Erst vorsichtig und dann zunehmend kräftiger bremsen (progressives Bremsen)

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-011-B / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten ist richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-011-B

Ich muss den Radfahrer abbiegen lassen

Der blaue Pkw muss mich abbiegen lassen

Ich muss den blauen Pkw durchfahren lassen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-143 / 3 Fehlerpunkte

Was ist bei diesen Verkehrszeichen zu beachten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-143

Beim Verlassen der Kreisfahrbahn ist zu blinken

Beim Einfahren in den Kreisverkehr ist zu blinken

Dem Verkehr auf der Kreisfahrbahn ist Vorfahrt zu gewähren