Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern aySA
13.02.2012, 23:13 Uhr

Fahrprüfung Durchgefallen

Hallo,

Ich bin heute das zweite mal durchgefallen bei der Prüfung und habe auch schon langsam die Hoffnung verloren :(
Ich weiß einfach nicht was ich machen soll. Ich bin immer noch total Unsicher beim fahren, eigentlich fahre ich schon gut in den Fahrstunden aber irgendwie bin ich mir total unsicher.. Und in der Prüfung muss ich erst recht mit meiner Angst kämpfen, alles was ich z.B konnte vergass ich aufeinmal in der Prüfung, meine Füße sind total am Zittern das Herz rast bis zum geht nicht mehr.. was soll ich bloß machen? Den ganzen Tag nur am Weinen.. Meiner Familie habe ich es nicht erzählt.. Möchte nicht als Versagerin darstehen, aber dieser Druck macht mich total Fertig. :´(( Mein Fahrlehrer ist auch irgendwie komisch geworden.. ach ich weiß nicht. Was mache ich bloss falsch

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Marouna
14.02.2012, 21:14 Uhr

zu: Fahrprüfung Durchgefallen

bin schon 3x mal durchgefallen

es liegt nicht an der Nervosität oder an der Fahrweise bei mir, es liegt dadran das ich fehler gemacht habe die ich nicht machen darf


ich gib dir tipps

man brauch ganz viel übung... am besten 3 mal die woche fahrstunden nehmen vor der prüfung 2-3 wochen lang
und der vor der fahrprüfung eine fahrstunde nehmen damit du warm wirst

und stell dich immer vorm spiegel und sag dir selber das du es kannst und schaffst und nicht nervös sein wirst schreib es auf auf zetteln... auf deiner hand damit du es immer wieder liest denk an schöne dinge denk nicht an die prüfung denk nicht ans durch fallen und während der fahrt konzentriere dich ganz auf die prüfung und lass dir ganz viel zeit bei allem keine hecktig du hast alle zeit der welt und atme immer wieder ganz tief durch....

okay es ist vieleicht nicht ermütigend von jemanden sowas zuhören die selber durchgefallen ist... aber vieleicht hilft es dir ja etwas....

viel glück fürs nächste mal :)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern aySA
15.02.2012, 00:49 Uhr

zu: Fahrprüfung Durchgefallen

@ Marouna

oh ich danke dir für die Motivaton, schön das du nicht so Negativ denkst wie ich es tue.

denke ich mittlerweile auch dass ich mehrere Fahrstunden nehmen muss, und das üben was ich falsch gemacht habe,. sonst klappt es ja nie? Aber irgendwann muss es ja klappen. :)

Du hast vollkomen recht. Ich werde nicht aufgeben.. und das solltest du auch nicht ;)

Ich wünsche dir aufjedenfall auch viel glück beim nächsten mal :)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Dori24
15.02.2012, 13:13 Uhr

zu: Fahrprüfung Durchgefallen

Hi !

Bloß nicht aufgeben !! Ich bin schon 4 Mal durchgefallen ! Schäme mich auch schrecklich dafür und mein Fahrlehrer ist total am verzweifeln, weil er mir nach jeder Fahrstunde sofort den Führerschein geben würde, nur in der Prüfung baue ich einen Bockmist nach dem anderen. So Sachen wie Fahrradfahrer mitnehmen, Lkw die Vorfahrt nehmen, Fußgänger schneiden... Das passiert nur in der Prüfung, da schalte ich den Kopf aus und mache mir selbst nur Panik, weil man muss es ja schaffen. Meine Familie weiß auch nichts davon, sonst würde ich mich da nicht mehr blicken lassen. Nehme seit 2 Monaten 4 Baldrian am Tag und bin schon ruhiger geworden. Ich kenne das Hände- und Beinezittern während der Prüfung. Manchmal geht sogar der ganze Körper mit. Wenn ich nicht fahren könnte, dann hätte ich schon längst aufgegeben, aber ich kanns ja und brauch nur noch diese dumme Plastikkarte. Spreche mir selber immer ganz viel Mut zu! Es wird immer besser mit der Zeit! Bleib dran! Bei Google kannst du dir prima Straßensituatinen angucken. Hilft auch! Wünsche dir viel Glück!!!!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern aySA
15.02.2012, 20:39 Uhr

zu: Fahrprüfung Durchgefallen

@ Dori24

Ja du hast vollkommen Recht, ich gebe nicht auf, und mache weiter.

Mir geht es genauso wie bei dir. Fahre echt nicht schlecht, aber dann in der Prüfung vergesse ich sachen die ich eigentlich kann wegen meiner Angst.

ja das mit google mache ich auch, finde ich gut :) Danke :)

Ich wünsche dir auch viel glück beim nächsten mal. :) Ciao

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern conti69
20.02.2012, 00:37 Uhr

zu: Fahrprüfung Durchgefallen

hallo aysa ich wünsche dir viel glück für die nächste prüfung schreib mal wenn du es geschafft hast.liebe grüße conti69

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern aySA
06.03.2012, 21:16 Uhr

zu: Fahrprüfung Durchgefallen

Hallo Zusammen,

ich hatte heute meine 3 Fahrprüfung und habe endlichhhh BESTANDENNNNN
Juhuuuu bin so glücklch. :DDD

aber fast hätte ich die Prüfung nicht machen können weil mein fahrlehrer krank geworden ist und er mir erst 1 tag vor der prüfung bescheid sagt das er Krank ist. Ich war total geschockt und depremiert, er hatte noch nicht mal jemand anderen für mich organisiert oder überhaupt sich drum gekümmert. boahh so ein Ars*****

ich meine verstehe ja wenn man krank wird aber so kurzfristig bescheid sagen und sich nicht drum kümmern, obwohl er geanu wusste das ich die prüfung machen musste wegen meinen papieren, die wären nächste woche schon abgelaufen.. dann müsste ich wieder theorie ect machen ://

ich bin dann selber zur fahrschule gegangen abends um 18 uhr in der hoffnung noch jemand anderen zu finden der mit mir die prüfung macht. dann gott sei dank hatten die noch jemanden da der mit mir zur prüfung kommen wollte.

der war total nett hat mir die angst genommen das alles gut laufen wird und ich war natürlich schon bisschen erleichtert, naja bisschen nur, die prüfung hatte ich ja noch vor mir :)

ja dann heute habe ich die prüfung gemacht und alles lief super der fahrlehrer hat mich total motiviert und am ende hatte ich dein SCHEIN.

Ich konnte es kaum glauben ich hatte es geschaffttt.. ein jahr jetzt schon war ich fahrschülerin und hatte so einen langen weg..
von unten angefangen bis ich oben ankam das war mein Ziel..

ich wollte nicht aufgeben, ich war depremiert und am boden zerstört..
ABER leute man muss KÄMPFEN KÄMPFEN KÄMPFEN dann erreicht man alles und viel geduld, geduld, geduld...

Zitat:Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

Caiooo

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Peg
07.03.2012, 09:30 Uhr

zu: Fahrprüfung Durchgefallen

Nun denn ....
Was bleibt mir noch viel zu sagen,
als HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH und viel Spaß beim Fahren.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern conti69
08.03.2012, 00:09 Uhr

zu: Fahrprüfung Durchgefallen

herzlichen glückwunsch und immer gute fahrt.liebe grüße conti69

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-105 / 3 Fehlerpunkte

Was sagt Ihnen dieses Verkehrszeichen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-105

Sie dürfen nur geradeaus weiterfahren

Sie befinden sich in einer Einbahnstraße

Sie dürfen nicht geradeaus weiterfahren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-019-B / 3 Fehlerpunkte

Womit müssen Sie rechnen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-019-B

Der Bus fährt plötzlich rückwärts

Personen rennen von links über die Straße, um den Bus zu erreichen

Personen überqueren vor dem Bus die Straße

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-007-B / 3 Fehlerpunkte

Wann kann das Verhalten der Radfahrerin für Sie gefährlich werden?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-007-B

Wenn die Radfahrerin

- unerlaubt auf dem Gehweg weiterfährt

- am Ende des Radwegs anhält

- auf die Fahrbahn überwechselt, ohne auf den Verkehr zu achten