Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Goldstern_
03.08.2011, 10:01 Uhr

Morgen dritte Prüfung .. Hilfeeee!

Hallo ..

Ich bin total verzweifelt :( ich hab die letzten Tage Fahrstunden gehabt.
Gestern meinte mein Fahrlehrer war ich richtig gut. Kaum lobt er mich, mach ich heute nur Mist. Ich überseh einfach mal "Vorfahrt gewähren" Schild, oder überseh ein Ortseingang Schild und bin in der Stadt noch bei 60km/h gewesen, eingeparkt hat heute gut geklappt, wenden auch. Aber wie gesagt, ich mach manchmal sinnlose Fehler wie zB wichtige Verkehrsschilder übersehen.
Mein Fahrlehrer so das ich ja gut Auto fahren kann, aber es liegt oftmals an meine Entscheidungen. Er so ich soll Morgen bloß nicht in Panik geraten wenn der Prüfer kommt, und ruhig bleiben.
Ich kann seit Tagen nicht mehr schlafen, weil ich angst hab wieder zu versagen :(

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern mimm
03.08.2011, 14:42 Uhr

zu: Morgen dritte Prüfung .. Hilfeeee!

Hey goldstern.
ich kann dich gut verstehen mir gehts fast genauso.aber du musst dir immer wieder sagen du kannst das.und am besten immer wenn der Prüfer Anweisungen gibt überlege dir was du zutun hast und führe es dann aus insofern die Zeit vorhanden ist.denn unüberlegtes handeln führt oft zu fatalen Fehlern.hoffe könnte helfen
Und wenn du die Strecke aus deinen Übungsstunden kennst erinnere dich was du da gemacht hast oder dir dein lehrer gesagt hat.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern conti69
04.08.2011, 00:50 Uhr

zu: Morgen dritte Prüfung .. Hilfeeee!

hallo goldstern wie ich meinen fühererschein gemacht hab hab ich vor der prüfung auch fehler gemacht.bei mir ist es schon länger her.aber ich habe die prüfung geschafft.ich wünsche dir viel glück und drücke dir die daume.liebe grüße conti69

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern mimm
04.08.2011, 11:26 Uhr

zu: Morgen dritte Prüfung .. Hilfeeee!

Sag bescheid wie es gelaufen ist.viel Erfolg heute

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern mimm
04.08.2011, 15:44 Uhr

zu: Morgen dritte Prüfung .. Hilfeeee!

Wie ist es denn gelaufen?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Peg
04.08.2011, 18:23 Uhr

zu: Morgen dritte Prüfung .. Hilfeeee!

Da @Goldstern seine Beiträge eh in verschiedene Foren setzt, kopiere ich einfach mal ;o) :

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Thema: ... Re: Re: Morgen dritte Prüfung, Hilfeee!

Autor ... Goldstern_

Datum ... Donnerstag, 4. August 2011

Text
Hallo,

Ich bin seit 12Uhr Führerscheinbesitzer :D
Wird ja auch mal Zeit nach 1 Jahr :D

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Dazu sage ich dann zuerst: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
Bemerke aber, dass es nicht die Dauer der Ausbildungszeit ist,
die für das Bestehen einer Führerscheinprüfung Ausschlag gebend ist,
sondern das Können, das man in der Zeit erwarb UND in der pP zeigte, ;o)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern carmen62
04.08.2011, 18:46 Uhr

zu: Morgen dritte Prüfung .. Hilfeeee!

Hi
Herzlichen Glückwunsch kann ich nur sagen. :-)
War heute in meiner 2 Prüfung. Am Anfang lief alles glatt bisschen Autobahn rauf und runter dann ein paar Stellen wo nur 60 km/h erlaubt waren hab dann runter geschaltet da war ich unter 60 hab dann wieder bisschen Gas gegeben und den dritten Gang rein dann acht gegeben weil ich die Spur wechseln musste dann muss man ja auf alles achtgeben damit es nicht knallt oder so, da geriet ich leider für ein paar Meter knapp an die 70 km/h hab aber dann schnell (so 40-50 Meter) wenn überhaupt, wieder auf die 60 km/h abgebremst. Und was war, rechter Fahrbahnrand stehen bleiben und die Prüfung war vorbei... Gibs denn sowas....
Bin fix und alle

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern conti69
05.08.2011, 01:26 Uhr

zu: Morgen dritte Prüfung .. Hilfeeee!

herzlichen glückwunsch goldstern und allzeit gute fahrt.liebe grüße conti69 hallo carmen es tut mir leid das es nicht geklappt hat ich wünsche dir für die nächste prüfung viel glück und drücke dir die daumen.kopf hoch! sprich mit deinem fahrlehrer über die fehler die im prüfungsprotokoll stehen.damit beim nächsten mal alles klappt.ich drücke dir die daumen.liebe grüße conti69

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Peg
05.08.2011, 07:23 Uhr

zu: Morgen dritte Prüfung .. Hilfeeee!

Hallo Carmen, zuerst mein Bedauern zum Nichtbestehen.
Doch lernen und bestehen geschieht nicht durch nachtrauern, sondern daraus, aus dem Erlebten Lehren zu ziehen und die umzusetzen.
Schauen wir also kurz zurück - um dann wieder positiv nach vorn blicken zu können:

Wenn ich mir diesen Satz anschaue "»man ja auf alles achtgeben damit es nicht knallt oder so«" kommen mir leichte Zweifel, ob es tatsächlich an der kurzfristigen Geschwindigkeitsüberschreitung lag, dass man dich bat rechts ran zu fahren.
Mich beschleicht der Verdacht, dass du eher ein unsicheres Gesamtbild abgeliefert hast und/oder in dem Moment des "kurzfristig zu flott", zudem unzureichend beobachtet, oder gar übersehen (Gefährdung) hast.

Gucke dir bitte mal diese Seite an
http://www.fahrtipps.de/verkehrsrecht/pruefungsric
htlinie.php?nr=5.17

Dort besonders die Punkte 5.17.2.1 und 5.17.2.2.

Da wirst du erkennen, dass dein angeführtes Beispiel (die kurzfristige Mehrgeschwindigkeit) nicht allein zum Nichtbestehen geführt haben kann.
Was ist denn im Prüfungsprotokoll vermerkt?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern carmen62
05.08.2011, 10:19 Uhr

zu: Morgen dritte Prüfung .. Hilfeeee!

Hi
Aber kann es denn sein das solch einen flüchtigen Fehler den ich noch korrigiert habe innerhalb ca. 50 m, durchgefallen bin, war sogar kurz vor dem Ende eigentlich gibts doch eine Toleranz, wäre ich jetzt soweiter gefahren mit der Geschindigkeit könnte man das ja verstehen habs aber gemerkt.
Vielleicht hat ihm mein Gesicht nicht gefallen oder ich war ihm nicht jung genug, mit weitem Ausschnitt, aber trotz allem könnte man doch dagegen angehen, man liest auch öfter mal das die meisten ein Auge zu drücken man ist ja auch super nervös, aber die Fehler sind tausendmal schlimmer wie ich diesen kleinen Minni-Fehler gemacht habe

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Peg
05.08.2011, 10:43 Uhr

zu: Morgen dritte Prüfung .. Hilfeeee!

Der Prüfer hat seine Entscheidung zum Nichtbestehen schriftlich zu begründen.
Eben auf dem erwähnten Prüfungsprotokoll.
Wenn dein FL nicht damit einverstanden gewesen wäre, hätte er sicherlich einen Protestschrei von sich gegeben. Schließlich hängt auch der Ruf seiner FS -in gewissem Maße- an der Besteherquote seiner Prüflinge.

Um aber an dir zu arbeiten und bessere Chancen für den nächsten Start zu bekommen, musst du deinen Fehler einsehen.
Da du aber die Begründung des Prüfers nicht von dir geben willst, denke ich, ist es wohl nicht ganz so gewesen, wie du es hier von dir gibst.
Irgendwas hast du ausgelassen.
Entweder, weil du es (im Gegensatz zu FL und aaSoP) nicht gesehen hast, oder nicht sehen willst.
Auf diese Weise wirst du aber nicht daraus lernen können. :o(

Also, was war? ;o)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern carmen62
05.08.2011, 11:22 Uhr

zu: Morgen dritte Prüfung .. Hilfeeee!

Hi
Klar sehe ich meine Fehler ein wenn ich welche mache (bin ja auch schon 49) es steht drauf bei "nichtangepasste Geschwindigkeit" -Land-70 gefahren wo 60 war, wie gesagt das waren ein paar Meter hab sofort reagiert.
Klar hat mein Fahrlehrer getobt wie ich ausgestiegen war und er mit dem Prüfer nochgeredet hat ging die Post ab, das er das so nicht gelten lässt auf keinen Fall. Am Montag gehts weiter da haben die beiden noch mal ein klärendes Gespräch oder FL geht weiter nach oben(Chef)
Wollte eigentlich nur mal hören was ihr dazu sagt ob ich ne Chance habe das mein FL es schafft was dagegen zutun .
Gibt 3 Möglichkeiten sagt er entweder er bleibt auf dem Standpunkt damit er sein Gesicht nicht verliert, oder die Prüfung wird annuliert oder ich kriege meinen Führerschein wie gesagt ich war fast am Ende.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Peg
05.08.2011, 14:53 Uhr

zu: Morgen dritte Prüfung .. Hilfeeee!

Ich sehe nur zwei Möglichkeiten:
Entweder, ihr kommt mit dem Widerspruch nicht durch, was bedeutet, dass du die pP wiederholt -und bezahlst.
Oder die pP ist Null und Nichtig. Dann darfst du noch einmal, aber dir werden die Gebühren entlassen. Gleichzeitig wirst du aber auch wieder die kompletten 45 Minuten fahren.

Die dritte Option, die dein FL sieht, wäre aus seiner Sicht vll. logisch, aber in der Praxis habe ich davon noch nie gehört.
Denn, so wurde mir zum Thema gesagt, beendet niemand anderes die Prüfung, als der Prüfer. Das tut er mit einem "Herzlichen Glückwunsch", oder der Mitteilung "Sie haben leider nicht bestanden".
Sie kann also nur annuliert und kostenfrei neu gemacht werden; oder gegen Gebühr ein zweites Mal angegangen werden.
Aber nachträglich (nur im Ergebnis!) nicht verändert.

Für dich würde es mich freuen, wenn es anders wäre.
Für mich, weil ich etwas Neues dazu gelernt hätte.
Bitte halte uns auf dem Laufenden.
Danke schön! :o)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern carmen62
05.08.2011, 14:59 Uhr

zu: Morgen dritte Prüfung .. Hilfeeee!

Hi
Ja mach ich gerne am Montag weiß ich mehr, ja genau die 45 min die einem den Blutfluss stoppt ,Lol, ich sterbe immer dabei ist doch irgendwie pervers einen so leiden zu lassen... LOOL, mein natürlich so p.P
schönes WE

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern carmen62
08.08.2011, 16:27 Uhr

zu: Morgen dritte Prüfung .. Hilfeeee!

Hi
Hab heute mit meinem FL gesprochen, wie du schon sagtest.. keine Chance... der Prüfer bleibt dabei der A...trotzdem probiert er an höherer Stelle weiter das wenigstens das Prüfunggeld mir erspart bleibt was ich in dem Fall schon nicht mehr glaube hoffe ihr drückt mir die Daumen den neuen Termin weiß ich noch nicht :-(( die Angst wird immer größer zu versagen, wie sagt man im Alter wird man gelassener ..Ha ha ... frag mal ob jemand anderes für mich fährt, lach

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern carmen62
08.08.2011, 16:28 Uhr

zu: Morgen dritte Prüfung .. Hilfeeee!

Ahhh ich habs.... BACHBLÜTEN.... die fahren für mich

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Peg
09.08.2011, 05:48 Uhr

zu: Morgen dritte Prüfung .. Hilfeeee!

Naja .... ich habe noch nie Bachblüten mit Führerschein gesehen.
Aus dem Grunde sehe ich es als sinnvoller an, die pP selbst in die Hand zu nehmen. ;o)

Was nicht heißen soll, dass ich dein Unbehagen nicht nachvollziehen kann.
Wie ich am eigenen Leib erfahren konnte:
So ne pP ist nichts für das Nervenkostüm einer alten Frau! :o(
Ich selbst zählte bei der pP fürs Krad schon 43 Lenze ... ;o)

Und doch habe ich nen Trost für dich:
Nicht alle Prüfer sind so wie der, mit dem du Bekanntschaft machtest.
Ich habe sicherlich von einem "Seniorenbonus" profitieren können. ;o)
Und mit dem im Ohr, was ihm dein FL sicherlich vor der pP mitteilen wird,
wird dein nächster wohl Verständnis für ein wenig mehr Aufgeregtheit als üblich haben.

In diesem Sinne wünsche ich dir viel Erfolg für den nächsten Anlauf
-und bedauere, dass ich aus deiner Angelegenheit nicht Neues lernen konnte.
Es wird nicht mehr lange dauern, bis dir hier ein -an dich gerichtetes-
"Herzlichen Glückwunsch" ins Auge springt. :o)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern carmen62
09.08.2011, 19:02 Uhr

zu: Morgen dritte Prüfung .. Hilfeeee!

Oh Danke für die "alte Frau" , lach, hä du wirst lachen jetzt aber der Motorradführerschein steht auch in den Startlöchern muss nur noch die Pflichtstunden machen, aber erst wenn ich den Autoführerschein habe dann gehts weiter hä ist das nix für ne "alte Frau", ne Quatsch beiseite aber werd schon schaffen , Danke

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.5.01-105 / 3 Fehlerpunkte

In welchen Drehzahlbereichen des Motors ist der Kraftstoffverbrauch günstiger?

In niedrigeren

In höheren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.19-105 / 3 Fehlerpunkte

Sie nähern sich einem beschrankten Bahnübergang. Wo müssen Sie warten, wenn Sie bei stockendem Verkehr auf dem Bahnübergang zum Stehen kommen würden?

In Höhe der Schranke

Unmittelbar vor den Schienen

Vor dem Andreaskreuz

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-103 / 3 Fehlerpunkte

Worauf müssen Sie sich bei diesen Verkehrszeichen einstellen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-103

Darauf, dass

- auf der Fahrbahn Wintersport betrieben wird

- Wintersport nur auf den Gehwegen stattfindet

- auf der Fahrbahn Schnee- und Eisglätte herrscht