Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern AnTaDe
27.06.2011, 07:18 Uhr

Wie war es bei euch?

Hallo,

ich wollte euch mal fragen ob es euch in eurer Fahrschulzeit auch so ging wie mir. Bin momentan irgendwie an einem Tiefpunkt. Ich hatte am Samstag meine 16. Fahrstunde (machen immer 90 Minuten). Ich bin gefahren als ob es meine erste wäre. Ich habe so dumme Fehler gemacht. Ich bin zeitweise schon so gut gefahren und der Fahrlehrer war schon so zufrieden mit mir. Aber Samstag war echt eine Vollkatastrophe. Mein Fahrlehrer meint immer ich komme ihm so verträumt vor. Ich weiss worauf ich achten muss (rechts vor links, Abstand parkende Autos, Fussgänger, usw.), aber tue es immer erst wenn er mich darauf aufmerksam macht. Das Parken hat schon so super geklappt und am Samstag ging gar nichts. Umkehren ist ein Alptraum für mich. Ich suche mir immer die schwierigsten Stellen aus und komme dann nicht klar. Das ist ja ein Grundelement der Prüfung. Ich hab so Angst dass ich diese blöde Prüfung nicht schaffe, weil ich meine Nerven nicht in den Griff bekomme.

LG Anni

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern conti69
29.06.2011, 23:40 Uhr

zu: Wie war es bei euch?

hallo AnTade ich kann dir nur sagen wie ich meinen führerschein gemacht habe ist schon länger her habe ich auch blöde fehler gemacht. Mein fahrlehrer war auch nicht immer zufrieden mit mir.Aber ich habe es geschafft.Übung macht den Meister.Ich habe dann vor 2 Jahren noch einen Füherschein gemacht und habe auch Fehler gemacht wie du und wollte machesmal hinschmeißen habe aber durchgehalten und habe meinen nächsten füherschein auch bekommen.Kopf hoch.du wirst es schaffen.ich wünsche dir viel glück.Liebe grüße conti69

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern melle151
06.07.2011, 20:17 Uhr

zu: Wie war es bei euch?

Das ist ja auch so´ne Sache,wenn ein "Beobachter"danebensitzt.Mir fällt es jetzt alles viel leichter und es klappt auch alles.Ach ja,und ich finde FL sind auch viel strenger als Prüfer.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern BellaMarina
10.07.2011, 13:57 Uhr

zu: Wie war es bei euch?

Ich hatte auch mal so Phasen da bin ich gut gefahren oder mal schlechter gefahren.

Mein Fahrlehrer hat dann mit mir gemeckert, das ich mal so und mal so bin.
Aber habe gesagt das ist nun manchmal so.
Manchmal habe ich das Parken gut hin bekommen und manchmal eben nicht.

Bei meiner 3 Prüfung hat alles super geklappt und ich hatte bestanden.

Gebe nicht auf, du schaffst das schon!

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.09-008-B / 3 Fehlerpunkte

Wie haben Sie sich zu verhalten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.09-008-B

Hupen und vor beiden Radfahrern abbiegen

Beide Radfahrer durchfahren lassen

Nur den in gleicher Richtung fahrenden Radfahrer durchfahren lassen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-110-B / 3 Fehlerpunkte

Was ist in dieser Situation richtig? (Warnblinklicht an)

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-110-B

Auf beiden Fahrstreifen muss angehalten werden, wenn sonst Fahrgäste gefährdet würden

Die Fahrzeuge auf dem linken Fahrstreifen dürfen ohne besondere Vorsicht an dem Bus vorbeifahren

Auf beiden Fahrstreifen darf höchstens mit Schrittgeschwindigkeit an dem Bus vorbeigefahren werden

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.5.01-008 / 3 Fehlerpunkte

An einem Fahrzeug sind Motor und Schalldämpfer "frisiert". Welche Folgen kann das haben?

Der Schadstoffausstoß wird größer

Die Lärmbelästigung nimmt zu

Der Kraftstoffverbrauch sinkt erheblich