Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Verkehrsregeln, Verhalten im Straßenverkehr

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern altglienicke
03.05.2010, 08:07 Uhr

Fahrrad

Hallo, wer haftet wenn man beim Fahrradfahren zwei andere querstehende Räder übersieht und die anderen Räder beschädigt wurden...eigentlich wurde der Fahrradfahrer durch eine verrutschte Sonnenbrille einen kurzen Moment abgelengt und kam nicht mehr rechtzeitig zum stehen. So das er in die anderen hineingefahren ist, ein eventueller Personenschaden(blaue Flecken) ist nicht auszuschliessen.
MfG

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Wackeldackel
03.05.2010, 08:18 Uhr

zu: Fahrrad

Was willst Du denn jetzt hören? Dass der Sonnenbrillenverkäufer oder
-Hersteller verantwortlich sein soll?

Der Verursacher des Zusammentreffens war der einzige, der es hätte verhindern können. Also ist derjenige auch Verantwotlich. Dafür braucht man kein google. de oder ein I-Net Forum sondern nur den mittlerweiel selten gewordenen normalen gesunden Menschenverstand.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.5.01-104 / 3 Fehlerpunkte

Was ist für umweltschonendes und energiesparendes Fahren wichtig?

Regelmäßige Motorwäsche, mindestens vier Mal im Jahr

Regelmäßig Motoreinstellung überprüfen lassen

Kraftstoffverbrauch regelmäßig kontrollieren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-101 / 3 Fehlerpunkte

Welches Verkehrszeichen gibt an der nächsten Kreuzung Vorfahrt?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-101

Verkehrszeichen 1

Verkehrszeichen 3

Verkehrszeichen 2

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-020-B / 3 Fehlerpunkte

Die Straßenbahn ist an der Haltestelle gerade zum Stehen gekommen. Unter welchen Voraussetzungen dürfen Sie mit Schrittgeschwindigkeit vorbeifahren?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-020-B

Wenn ein- oder aussteigende Fahrgäste nicht behindert werden

Wenn Sie die Fahrgäste mit der Hupe gewarnt haben und diese daraufhin stehen bleiben

Wenn eine Gefährdung ein- oder aussteigender Fahrgäste ausgeschlossen ist