Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung


 
(- Beitrag wird nicht angezeigt -)
 
Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern PerryRhodan
29.09.2009, 17:05 Uhr

zu: Rückwärts - seitwärts einparken

Wagen ca. 50 cm vom anderen Auto hinter dem gepackt werden soll seitlich parallel bringen. Eigenen Wagen langsam zurückrollen lassen bzw. zurückfahren (WICHTIG: UNBEDINGT RÜCKWÄRTSGANG EINLEGEN, DAMIT DIE HINTER DIR WISSEN WAS LOS IST und natürlich beim Vorbeifahren an der Parklücke schon Blinker vorher setzen.)

Das machst Du bis die Säule rechts an Deinem Auto auf Höhe des Hecks des stehenden Autos ist. Dann schlägst Du das Lenkrad voll nach rechts ein. ACHTUNG: Hier geht Deine Front nach links, also Gegenverkehr beachten.

Das hältst Du bis ungefähr zum 45° Winkel zwischen Deinem Auto und dem stehendem Fahrzeug und dann voll links einschlagen, Auto gerade setzen und fertig.

Wichtig: Diese Anleitung ist nur eine grobe Richtlinie, wie es mir beigebracht wurde. Auf Fahrzeuggegebenheiten achten und natürlich immer selbst sorgfältig gucken und prüfen, ob nirgendwo dagegengeschrammt wird.

Ich übernehme keinerlei Garantie.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern corsa-ultrablau
01.10.2009, 15:19 Uhr

zu: Rückwärts - seitwärts einparken

Lass es Dir immer und immer wieder von Deinem Fahrlehrer erklären - Schritt für Schritt.
Präge Dir diese Schritte ein und versuche, diese aufzuschreiben. Jedes Fahrzeug ist anders, deshalb kann es Dir eigentlich nur Dein Fahrlehrer sagen. Zum Beispiel hat es mir mein Fahrlehrer völlig anders erklärt als PerryRhodan es beschrieben hat.
Übrigens lernst Du es wahrscheinlich sowieso erst, wenn Du später mit dem eigenen PKW üben kannst.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Ina26
17.10.2009, 22:40 Uhr

parken

lass dir von deinem FL ein heft geben wo das parken beschrieben wird. gibt es von allen verlagen die was mit fahrschule zu tun haben.
hilfreich ist wenn du hinten links aus den heck schaust, dort der bürgersteig zu sehen ist räder zurück (nach links) drehen. (vorausgestzt du kann aus dem heck schauen)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Shabazza
20.10.2009, 20:58 Uhr

zu: Rückwärts - seitwärts einparken

Mir hat man das so beigebacht (und hat sowohl mit einem Audi A2 als auch einem Opel Astra G in 95% der Fälle funktioniert):

- Mit ca. 50 cm Abstand am Auto das nach der Lücke steht vorbeifahren, etwa bis man den linken Scheinwerfer des Autos gerade noch am hinteren Rand vom hinteren, rechten Seitenfenster sehen kann.
- Lenkrad eine Drehung nach rechts und langsam zurückfahren bis der (eigene) rechte Außenspiegel das linke Rücklicht vom (anderen) Wagen verdeckt (Achtung: Gegenverkehr!)
- Lenkrad voll nach links einschlagen und darauf achten dass man mit der Motorhaube am Vordermann vorbeikommt (da kann man ggf. das Lenkrad wieder etwas aufdrehen, wenn man doch noch zu nah drann ist)
- Wenn man sicher vorbeikommt, wieder voll einschlagen und den Wagen reinziehen bis er parallel steht.

-> Und immer schön "Radar" mit dem Kopf machen, sonst hat spätestens der Prüfer tiefe Falten auf der Stirn...

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-104-B / 3 Fehlerpunkte

Was müssen Sie an solchen Haltestellen beachten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-104-B

Solange Türen der Straßenbahn geöffnet sind, ist Vorbeifahren verboten

Fußgänger verlassen manchmal unachtsam die Verkehrsinsel

Fußgänger rennen oft über die Fahrbahn, um die Straßenbahn noch zu erreichen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-015-B / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten ist richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-015-B

Ich muss die beiden anderen Pkw durchfahren lassen

Ich darf vor den beiden anderen Pkw abbiegen

Ich muss nur den blauen Pkw durchfahren lassen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-116 / 3 Fehlerpunkte

Sie fahren zügig auf einer Landstraße und sehen in einiger Entfernung ein Reh in der Nähe der Fahrbahn äsen. Wie müssen Sie sich verhalten?

Sofort Vollbremsung durchführen

Geschwindigkeit vermindern und bremsbereit sein

Geschwindigkeit erhöhen, um schnell an dem Reh vorbeizukommen