Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Verkehrsregeln, Verhalten im Straßenverkehr

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern alexbbg
20.07.2009, 21:50 Uhr

Wann muss ein (Schul-)Bus den Warnblinker benutzen?

Hallo Gemeinde :)
Ich mache momentan meinen Führerschein Klasse B und habe mich im praktischen Unterricht gewundert, warum Schulbusse sowie Busse des öffentlichen Personennahverkehrs beim Anfahren von Haltestellen manchmal nur Blinken und in anderen Fällen den Warnblinker einsetzen.

Ich habe nun herausgefunden, dass Busse bei "besonders gekennzeichneten Haltestellen" (sinngemäß §16 (2) StVO) den Warnblinker einsetzen müssen.

Meine Frage lautet daher: Woran erkennt man solche Haltestellen?

Schönen Gruß
Alex

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern to
20.07.2009, 22:54 Uhr

zu: Wann muss ein (Schul-)Bus den Warnblinker benutzen?

Der Busfahrer kennt die Haltestellen in seinem Fahrplan, an denen er mit Warnblinker stehenbleiben soll. Festgelegt wird das von den Strassenverkehrsämtern in Zusammenarbeit mit Polizei und Busunternehmen.

Für Dich reicht es aus, zu wissen wie Du Dich dort zu verhalten hast.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Peg
21.07.2009, 03:34 Uhr

zu: Wann muss ein (Schul-)Bus den Warnblinker benutzen?

»Ich habe nun herausgefunden, dass Busse bei "besonders gekennzeichneten Haltestellen" (sinngemäß §16 (2) StVO) den Warnblinker einsetzen müssen.«

An diesen Haltenstellen befinden sich in den Haltestellenschildern ein rotes Dreieck.
Die Dinger sind mir nie aufgefallen, bis ich meinen Sohn vor Jahren bei seiner A1-Ausbildung im FS-Wagen begleitete und mich der FL nach dem Sinn dieser Dreiecke fragte, die an der einen Haltestelle zu sehen sind, an der anderen aber nicht.
Ich stand -nach 25 Jahren Besitz der Klasse 3- wie der Ochse vorm Berg *schäm*

Mache dir also keine Sorgen....
Du weißt es eher. ;o)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern trexer
15.10.2009, 13:28 Uhr

zu: Wann muss ein (Schul-)Bus den Warnblinker benutzen?

die Ausführungen von Peg sind richtig.
Das mit der Linie hat nichts damit zu tun und dem Busfahrer hat das auch niemand zugeflüstert - das rote Dreieck entscheidet.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.09-102-B / 3 Fehlerpunkte

Welche Fahrlinie müssen Sie in dieser Einbahnstraße einhalten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.09-102-B

Die rechte

Die linke

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-109 / 3 Fehlerpunkte

Etwa 80 m vor Ihnen hält ein Schulbus auf der Fahrbahn. Können daraus Gefahren entstehen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-109

Ja, weil Kinder häufig über die Straße rennen, um den Bus noch zu erreichen

Nein, weil an jeder Schulbushaltestelle Schülerlotsen den Verkehr sichern

Ja, weil Kinder nicht immer auf dem kürzesten Weg die Fahrbahn überqueren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-125 / 3 Fehlerpunkte

Was ist bei diesem Verkehrszeichen zu beachten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-125

Fahrzeuge dürfen hier ohne Beleuchtung die ganze Nacht geparkt werden

Fahrzeuge dürfen hier nicht geparkt werden

Die Straßenbeleuchtung brennt nicht die ganze Nacht