Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Jack405
27.06.2009, 14:42 Uhr

Prüfungsvorbereitung

Hallo Freunde,
tja, nun ist es bald soweit. Übernächsten Montag ist Prüfung und ich bin eigentlich guter Dinge. Gestern noch mal ne Stadtrundfahrt gemacht, anschließend die Grundfahraufgaben nochmal durchgezogen. OK, beim Slalom in Schrittgeschwindigkeit gab es noch Probleme und beim Ausweichen mit Abbremsen auch. Aber ich bin zuversichtlich, das ich auch diese Hürden in den letzten beiden Fahrstunden am nächsten Wochenende noch ausmerzen werde. Das Schalten hat dank eurer Tipps auch besser geklappt. Man muss sich halt nur Ratschläge holen!! Noch ist bei mir nicht soviel von Prüfungsnervosität zu spüren, aber kann ja vielleicht noch kommen. Obwohl mein Fl meint, das es dafür bei mir keinen Grund gibt. Nun ja, warten wir´s ab. Aber irgendwie kann ich es auch kaum erwarten, mit meinem Bike allein durch die Gegend zu cruisen. Freu!!
Bis denne
Jack

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Snowflake88
25.08.2009, 21:51 Uhr

Prüfung

Und hast du bestanden?

LG

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.19-103 / 3 Fehlerpunkte

Welche Bedeutung hat ein Andreaskreuz mit rotem Blinklicht in Form eines Pfeiles nach rechts?

Rechtsabbieger müssen warten

Das rote Blinklicht hat nur Bedeutung für Schienenfahrzeuge

Für geradeaus Fahrende ist das Blinklicht ohne Bedeutung

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.26-101-B / 3 Fehlerpunkte

Wie verhalten Sie sich in dieser Situation?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.26-101-B

Ich lasse den Fußgänger die Fahrbahn überqueren

Ich warte vor dem Zebrastreifen, bis der Lieferwagen abgebogen ist

Ich schließe sofort zu dem Lieferwagen auf

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.10-004 / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen aus einem verkehrsberuhigten Bereich in eine Straße einfahren. Von links kommt ein Radfahrer. Wer muss warten?

Sie müssen warten

Der Radfahrer muss warten

Beide müssen anhalten und sich dann verständigen