Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Hasimaus
15.11.2008, 14:48 Uhr

Thailänderin möchte Führerschein machen

Hallo!
Die Frau von einem Bekannten ist Thailänderin und hat zwar auch eine 6 Monatige Deutschschule besucht aber kann natürlich noch nicht super toll deutsch. Daher wollte ich mal fragen, ob jemand weiß ob und wo man ein Fahrschulbuch auf Thailändisch/Deustch her bekommt, da sie ihrem Führerschein jetzt hier in Deutschland nachholen muss.
Ich danke euch im Vorraus.

LG

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern carhol
15.11.2008, 16:52 Uhr

zu: Thailänderin möchte Führerschein machen

lehrbuch gibt es nicht in thailändisch.

mfg

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern bs01
15.11.2008, 17:07 Uhr

zu: Thailänderin möchte Führerschein machen

Gibt es doch, z.B. hier:

http://www.suchavadee-wagner.de/

Gruß
bs01

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
15.11.2008, 17:25 Uhr

zu: Thailänderin möchte Führerschein machen

Das Thai-Lehrbuch würde ich nur nehmen, wenn auch schon vorher feststeht, dass die Theorie-Prüfung mit Dolmetscher abgelegt werden soll, was entsprechend teurer ist.

Falls die Prüfung auf herkömmliche Art abgelegt werden soll, dann sollte sie die Lehrmittel in deutscher oder ggf. in englischer Sprache kaufen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern carhol
15.11.2008, 18:34 Uhr

zu: Thailänderin möchte Führerschein machen

@bs01
hast du so ein "lehrbuch " schonmal gesehen ?
ich ja, kannste in die tonne kloppen.

mfg

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern bs01
15.11.2008, 22:49 Uhr

zu: Thailänderin möchte Führerschein machen

Die Qualität kann ich nicht beurteilen, da ich kein Thai kann, allerdings hat meine letzte Thailänderin die Prüfung (mit Dolmetscher) mit 0 Fehlern bestanden (das war am 22.07.2008 - also ziemlich aktuell) - für die Bekannte des Fragestelles würde sich evtl. alternativ eine mündliche Prüfung anbieten, da deutlich billiger.
Zum Lernen ist das "thailändische Lehrmaterial" offensichtlich aber nicht schlecht - meine Fahrschülerin hat sich jedenfalls nicht beschwert und das Ergebnis kann sich ja auch sehen lassen.

gruß
bs01

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-120 / 3 Fehlerpunkte

Welche Fahrzeuge dürfen eine so beschilderte Straße nicht befahren?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-120

Lkw

Pkw

Motorräder

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-122 / 3 Fehlerpunkte

Welche Bedeutung hat dieses Verkehrszeichen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-122

Der Seitenstreifen ist nicht genügend befestigt

Es empfiehlt das Parken auf dem Seitenstreifen

Es zeigt an, wie geparkt werden muss

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.12-112 / 3 Fehlerpunkte

Wie weit vor und hinter einem Haltestellenschild dürfen Sie nicht parken?

Jeweilsm

Jeweilsm