Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung


 
(- Beitrag wird nicht angezeigt -)
 
Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern blubbersche
07.08.2008, 21:53 Uhr

zu: gemeinde

Also zu den 4 Fehlern... Ein paar Fehlerpunkte haben ist ja in Ordnung und ich finde diesen Übereifer auch teilweise garnicht angebracht.. Da sind schliesslich auch viele Fragen dran die einen wirklich garnicht interessieren, bevor ich mir in 5 Jahren einen Hänger ans Auto hänge werde ich mich lieber nochmal schlau machen denn bei den Fragen hatte ich auch immer Probleme.. Wichtig beim Bögen machen würde ich sagen ist es nach jedem fertigen Bogen diesen direkt zu korrigieren und versuchen zu verstehen warum es so ist.. Fragen die man auswendig lernen muss, zB Pkw mit welchem anhänger zuglast blabla einfach schnell auf einen post it die richtige antwort abschreiben.. Das hilft meiner meinung ganz gemein.. Habe meine Bögen nichtmal komplett durchgearbeitet, ca die Hälfte dafür aber sehr genau, die fragen wiederholen sich eh.. (nur hinten nicht den zahlentest vergessen, den habe ich so lange gemacht bis ich alle fragen und antworten auswendig konnte)... Habe dann meine Theoretische Prüfung mit 3 Fehlerpunkten bestanden, bei einer Frage habe ich richtig geraten.. Bzw geschätzt da die Antwort eher leicht herzuleiten war.. Oft gehts ja auch um das logische denken.. Dass du bei der ersten Fahrstunde ein paar Probleme hattest finde ich ganz normal, noch kein Profi ist vom Himmel gefallen, und da es die erste war kommen da noch einige in denen du dein können von mal zu mal verbesserst und bald keine großen Probleme mehr hast ;)

Wünsche dir aber noch viel erfolg

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.38-002 / 3 Fehlerpunkte

Sie hören ein Einsatzhorn. Welche Fragen müssen Sie sich in diesem Moment stellen?

Woher kommt das Einsatzfahrzeug?

Darf das Fahrzeug das Einsatzhorn überhaupt benutzen?

Könnte das Einsatzfahrzeug durch mich behindert werden?

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.03-103-B / 3 Fehlerpunkte

Warum ist hier ein großer Seitenabstand erforderlich?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.03-103-B

Weil der Anhalteweg länger als auf trockener Straße ist

Weil sonst Spritzwasser die Sicht erschwert

Weil Sie sonst auf Wasserlachen zu spät reagieren können

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.5.01-114 / 3 Fehlerpunkte

Was kann dazu beitragen, Kraftstoff zu sparen und die Umweltbelastung zu verringern?

Schon beim Kauf eines Kraftfahrzeugs auf den Kraftstoffverbrauch achten

Nach Möglichkeit öffentliche Verkehrsmittel benutzen, mit dem Fahrrad fahren oder zu Fuß gehen

Durch vorausschauende Fahrweise zu einem gleichmäßigen Verkehrsfluss beitragen