Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Führerschein (D)


 
(- Beitrag wird nicht angezeigt -)
 
Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern to
30.07.2008, 14:51 Uhr

zu: Klasse A; Fahrschüler/innen fahrt Ihr bei Regen o. Hitze ?

Wenn die Sicherheit nicht mehr gewährleistet ist, dann fällt eine Fahrstunde schon mal aus.

Dabei kommt es aber - neben den Wetterbedingungen - ganz auf den Fahrschüler selbst und auf seinen Ausbildungs- und Leistungsstand an.

Mit Anfängern kann man ja auch am frühen Morgen oder späten Abend auf den Platz gehen, wogegen während der Sonderfahrten Hitze nun eigentlich kein wirkliches Problem darstellt, dem Fahrtwind sei Dank. Und einmal während einer Überland- oder Autobahnstunde in einen Regenschauer zu geraten kann doch eine äusserst wertvolle Erfahrung darstellen.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.11-004 / 3 Fehlerpunkte

Bei stockendem Verkehr müssen bestimmte Bereiche freigehalten werden. Welche sind dies?

Bushaltestellen mit "Zick-Zack-Linien"

Einmündungen

Fußgängerüberwege

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-008 / 3 Fehlerpunkte

Sie nähern sich einer so gekennzeichneten Haltestelle. Wie verhalten Sie sich, wenn dort Kinder stehen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-008

Geschwindigkeit vermindern und bremsbereit bleiben

Die Geschwindigkeit muss nicht vermindert werden, wenn ein Bus in einer Haltebucht hält

Eine Verminderung der Geschwindigkeit ist nur erforderlich, wenn dort ein Schulbus hält

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-011-B / 3 Fehlerpunkte

Wie müssen Sie sich verhalten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-011-B

Geschwindigkeit vermindern, bremsbereit bleiben und vorsichtig vorbeifahren

Hupen und mit gleicher Geschwindigkeit weiterfahren

Nicht hupen, aber mir gleicher Geschwindigkeit weiterfahren, da die Kinder am linken Fahrbahnrand sind