Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Verkehrsregeln, Verhalten im Straßenverkehr

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern diezge
18.06.2008, 22:55 Uhr

Frage zu Tagfahrlicht und Tunnel

Hallo,

ich habe folgende Frage:

Wir haben heute über das Tagfahrlicht diskutiert. Wenn ich mit Tagfahrlicht in einen Tunnel mit dem neuen Tunnelzeichen fahre, reicht dann das Tagfahrlicht aus oder muß das Abblendlicht eingeschaltet werden?

Danke für die Antworten.


Gruß,

diezge

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern carhol
18.06.2008, 23:35 Uhr

zu: Frage zu Tagfahrlicht und Tunnel

ist doch einfach.

§42
4b) Tunnel


Zeichen 327 - Tunnel

Das Zeichen steht an jeder Tunneleinfahrt. Beim Durchfahren des Tunnels ist Abblendlicht zu benutzen. Das Wenden im Tunnel ist verboten. Im Falle eines Notfalls oder einer Panne sollen nur vorhandene Nothalte- und Pannenbuchten genutzt werden.

tagfahrlicht ist kein abblendlicht

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern to
18.06.2008, 23:43 Uhr

zu: Frage zu Tagfahrlicht und Tunnel

Guckst Du hier

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Aimee
19.06.2008, 09:40 Uhr

zu: Frage zu Tagfahrlicht und Tunnel

Vordergründig ist das eine interessante Frage. Ich hab doch Licht an im Tunnel. Wo ist das Problem? Die anderen können mich mit Tagfahrlicht sehen.

Doch die Frage nach dem Tagfahrlicht im Tunnel greift zu kurz.

Die Anderen können mich zwar mit Tagfahrlicht sehen, aber ich selber werde wahrscheinlich Probleme haben im Tunnel zu sehen, Tagfahrlicht hin oder her. Mehr als ein "Positionslicht" ist das nicht.

Wieso, Tunnels sind doch beleuchtet? Richtig. Aber schon mal an einem gleißend hellen Julisommertag in ein Tunnel gefahren?

Neben den gesetzlichen Vorgaben fordert auch der Menschenverstand: Abblendlicht im Tunnel einschalten.

Aimee

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-101 / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen eine landwirtschaftliche Zugmaschine mit nach hinten herausragendem Anbaugerät überholen. Was ist zu beachten?

Beim Abbiegen kann das Anbaugerät ausschwenken

Die hintere Beleuchtung kann stark verschmutzt oder verdeckt sein, so dass eingeschaltete Blinkleuchten schlecht oder gar nicht zu sehen sind

Zugmaschinen können wegen ihrer niedrigen Geschwindigkeit immer gefahrlos überholt werden

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-125 / 3 Fehlerpunkte

Was ist bei diesem Verkehrszeichen zu beachten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-125

Die Straßenbeleuchtung brennt nicht die ganze Nacht

Fahrzeuge dürfen hier ohne Beleuchtung die ganze Nacht geparkt werden

Fahrzeuge dürfen hier nicht geparkt werden

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.05-003 / 3 Fehlerpunkte

Wie durchfahren Sie enge Kurven?

Erst im Scheitelpunkt der Kurve Geschwindigkeit vermindern

Erst beim Übergang in die Gerade wieder beschleunigen

Vor der Kurve Geschwindigkeit vermindern