Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern coffee
18.06.2008, 16:54 Uhr

Einbahnstraßen - wichtig/morgen prüfung!

Hey =)

okay, also ich habe jetzt mal eine frage, die vermutlich ein bisschen dumm ist xD aber ich habe morgen meine praktische prüfung und muss das jetzt umbedingt wissen, weil ich auch bei google keine informationen darüber finde (vermutlich weil mein gedanke eh falsch ist  )
Also im theoretischem Unterricht wurde uns immer hundert mal eingebläut, dass wir uns in Einbahnstraßen immer schön links einordnen sollen, weil bei uns im Prüfungsgebiet an einer Stelle voll viele Einbahnstraßen aufeinander folgen und die Prüfer bei dieser Stelle sehr gerne langfahren ;) Na ja, auf jeden Fall habe ich das immer so verstanden, dass man sich unmittelbar (!) nachdem man in eine Einbahnstraße eingeordent hat, links abbiegen soll... und bei den Straßen habe ich das eigentlich auch immer os gemacht... also nicht nur beim links abbiegen sondern generell wenn ich eine einbahnstraße langefahren bin. klar, wenn ich rechts abbiegen sollte, habe ich mich dann natürlich auch immer rechts eingeordent, aber anosnten bin ich immer(!) links gefahren... so und jetzt heute in der schule meinte eine freundin zu mir, man soll an sich in einbahnstraßen, wie auf jeder straße sonst auch, immer rechts fahren nur rechtzeitig zum links abbiegen auf die linke seite fahren... und jetzt bin ich ziemlich verwirrt, weil ich das damals im unterricht immer total anders verstanden hatte, als mir das meine freundin heute gesagt hat. Und da ich morgen meine Prüfung habe, muss ich jetzt umbedingt noch mal iwo nachfragen, weil ich mir gerade nicht anders zu helfen weis   will natürlich bestehen und wenn man sich schwerwiegend falsch einordnen, kanns dabei ja schon vorbei sein ;)
ich hoffe, mir antwortet heute noch jemand =)

liebe grüße !

coffee

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern coffee
18.06.2008, 16:57 Uhr

zu: Einbahnstraßen - wichtig/morgen prüfung!

'tschuldigung, muss noch mal eben was ergänzen, das kommt davon, wenn man sich das vorher nicht noch mal durchliest ;)
also ich habe das im unterricht immer so verstanden, dass, wenn man in eine einbahnstraße fährt, man sich unmittelbar links einordnen soll, egal ob man am ende links oder rechts abbiegt. erst mal schön links einordnen und dann, wenn man am ende recht abbiegen soll rechts fahren und wenn man links abbiegen soll, natürlich links bleiben...
und dann ist mir noch was eingefallen.
wie muss man sich einordnen, wenn man geradeaus fährt und da ist die einbahnstraße dann auch zu ende ??
lg

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
18.06.2008, 18:57 Uhr

zu: Einbahnstraßen - wichtig/morgen prüfung!

Ich kann mir nicht vorstellen, dass dir dein Fahrlehrer beigebracht hat, in Einbahnstraßen generell ganz links zu fahren. Auch in Einbahnstraßen gilt grundsätzlich das Rechtsfahrgebot, weil dich ja jemand überholen könnte. In der Praxis bleibt man in einer nicht besonders breiten Einbahnstraße ungefähr in der Mitte der Fahrbahn, im Zweifelsfall aber eher rechts als links.

Einordnen muss man sich dann vor dem Abbiegen. Nicht erst einen Meter vorher, aber auch nicht schon 1 km vorher, sondern eben rechtzeitig. Beim Linksabbiegen ganz links, beim Rechtsabbiegen ganz rechts.

»... meinte eine freundin zu mir, man soll an sich in einbahnstraßen, wie auf jeder straße sonst auch, immer rechts fahren nur rechtzeitig zum links abbiegen auf die linke seite fahren ...«

Da hat die Freundin völlig recht.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
18.06.2008, 21:54 Uhr

zu: Einbahnstraßen - wichtig/morgen prüfung!

ich schließe mich vorbehaltlos Georg an. Auch in Einbahnstraßen gilt das Rechtsfahrgebot.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.36-006-B / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten ist richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.36-006-B

Vor der Kreuzung auf weitere Weisungen des Polizeibeamten warten

Kreuzung zügig überqueren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-116 / 3 Fehlerpunkte

Wer darf in eine so beschilderte Straße einfahren?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-116

Bewohner

Besucher der Bewohner

Fahrzeuge im Durchgangsverkehr

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-008 / 3 Fehlerpunkte

Sie nähern sich einer so gekennzeichneten Haltestelle. Wie verhalten Sie sich, wenn dort Kinder stehen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-008

Eine Verminderung der Geschwindigkeit ist nur erforderlich, wenn dort ein Schulbus hält

Die Geschwindigkeit muss nicht vermindert werden, wenn ein Bus in einer Haltebucht hält

Geschwindigkeit vermindern und bremsbereit bleiben