Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Tobias
04.06.2008, 18:05 Uhr

Einparken und Rückwärts um die Kurve?!

Hallo ihr lieben!
Ich habe morgen endlich meine praktische Prüfung und was mir noch ein bisschen Probleme bereitet ist das einparken rückwärts längs.

Ich hab das so gelernt:
- Wenn man die B-Säule am Ende des Wagens siehts, das Lenkrad um eine Drehung nach rechts einschlagen
=> Danach weiß ich leider nicht mehr weiter, nur dass man irgendwann das lenkrad komplett nach links in die andere Richtung einschlagen muss, nur ich weiß nicht wann!!!
Bitte gebt mir einen Tipp.

Und wie fährt man rückwärts um die Kurve, ohne auf den Bordstein aufzufahren???

Und wie sollte man das in einer Prüfung am besten machen mit Rechts vor Links Kreuzungen bzw Einmündungen, in die man schlecht einsehen kann? Wenn man dann sieht, wie sich in einigen Metern Entfernung ein Auto nähert und man schon halb in der Einmündung steht (da man ja vorher nix sehen konnte), sollte man das Auto dann vorbeifahren lassen oder sollte man dann vorher fahren, wenn das ncoh weit genug weg ist, um evtl den nachfolgenden Verkehr nicht zu behindern?!

Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen
MFG

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Tobias
04.06.2008, 19:40 Uhr

zu: Einparken und Rückwärts um die Kurve?!

Nein ich will euch nicht veräppeln.
Das Einparken bekomme ich ja auch einigermaßen hin, nur ich muss immer koriigieren, genauso wie mit rückwärts um die Kurve, da steh ich imemr noch ein bisschen weit weg vom Bordstein oder ich fahre drauf, aber mein Fahrlehrer hat mir gesagt, dass man korrigieren darf.

Könnt ihr mir nciht noch trotdem Tipps geben??

Und die Situation, dass ich an einer Rechts vor Links Kreuzung stehe, in die Ich schlecht einsehen kann und wo dann von rechts ein Auto kommt hatte ich noch nie in den ganzen Fahrstunden. Habe mein Fahrlehrer auch die Frage gestellt und er meint man soll dann stehen bleiben und das Auto von rechts vorbeilassne.. aber ich bin mir da nicht so ganz sicher weil man dann ja die halbe Fahrbahn blockiert .. irgendwie.. naja dann bleib ich halt stehen!

Würd mcih noch auf eine Antwort freuen

Und auf Beschleunigsungsstreifen darf man zur Not doch anhalten, wenn man wirklich nicht auf die Straße draufkommt, oder??

LG

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Cicikiz
05.06.2008, 08:21 Uhr

zu: Einparken und Rückwärts um die Kurve?!

Mal daran gedacht, die Spiegel vor dem Einparken einzustellen??

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Cicikiz
05.06.2008, 08:23 Uhr

zu: Einparken und Rückwärts um die Kurve?!

Ja, beim Vorfahrtsschild muss man anhalten, wenn man nichts sehen kann, aber nur hineintasten, und so, dass man die geradeausfahrer nicht behindert!

DAs mit dem Beschleunigungsstreifen ja du darfst anhalten aber erst wenn du am Ende des Streifens angekommen bist, sollte neben dir ein Auto sein das schneller fährt als du, werde ggf. erst einmal etwas langsamer und lasse ihn vor, wenn du nicht überholen kannst....

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Ulitka
05.06.2008, 10:02 Uhr

zu: Einparken und Rückwärts um die Kurve?!

Hallo Tobias! Na, hat es geklappt mit der Prüfung? Schade, daß ich erst spät das gesehen hab, ich könnte dir "rückwerts um die Kurve" gut erklären, das ist das einzige, was ich immer sehr gut und problemlos mache ))))

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Tobias
05.06.2008, 23:32 Uhr

zu: Einparken und Rückwärts um die Kurve?!

Ja, die Prüfung hab ich bestanden. Bei Rückwärts um die Kurve musste ich korrigieren und ich bin wohl 2 mal nicht deutlich genug am Stop Schild stehen geblieben, weil alles frei war. Aber ich hab das Schild gesehen!! Hab aber noch ne Chance bekommen und danach ist alles super gelaufen! Hab am nächsten Stopschild auch 5 Sekunden gewartet ;) Und Prüfung hat auch nur ne halbe Stunde gedauert!! JUHU!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Ulitka
06.06.2008, 08:11 Uhr

zu: Einparken und Rückwärts um die Kurve?!

Super! Ich freue mich für dich! Wünsche mir auch irgendwann so einen Tag! ))))))

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern jules17
06.06.2008, 12:32 Uhr

zu: Einparken und Rückwärts um die Kurve?!

du hast 2 mal ein STOP Schild überfahren und kriegst noch ne Chance?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Yoshi08
07.06.2008, 17:31 Uhr

zu: Einparken und Rückwärts um die Kurve?!

@Tobias

Deinen Prüfer hätte ich auch gerne.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern drivinglady
09.06.2008, 21:11 Uhr

zu: Einparken und Rückwärts um die Kurve?!

Hatte wohl die selben Sogen wie du:
Der Fahrlehrer hat mir diese mögliche Prüfungsaufgabe EINMAL vor meiner Prüfung gezeigt, in der Fahrstunde hab ich versucht das hinzubekommen. ich hab absolut nicht gewusst, was der Mann von mir will, ich habs wirklich kein Stecken kapiert, wo ich wie hinkucken muss und und und. Kanns bis heute nicht, weiß auch nicht wofür das gut sein soll. Hab mich tierisch aufgerget und hatte so schiss VOR der Prüfung, hätte ja sien können, ich hätte das als Aufgabe machen müssen. Ich hätte ohne ernst zum Prüfer gesagt ,,lassen sie mich durchfallen dehalb oder stellen sie eine andere Aufgabe'' hätte es erst gar nicht versuchen brauchen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Cicikiz
10.06.2008, 17:42 Uhr

zu: Einparken und Rückwärts um die Kurve?!

Das Parken ist nun manchmal nicht einfach und es gibt viele die das Parken auch nach der bestandenen Prüfung noch nicht ganz raus haben...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern drivinglady
10.06.2008, 18:00 Uhr

zu: Einparken und Rückwärts um die Kurve?!

hab das einparken erst gelernt, als ich machen und lassen durfte, was ich wollte. so korrigieren wie ich will und es auch logisch finde, nicht der fahrlehrer.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-112 / 3 Fehlerpunkte

Welche Fahrzeuge dürfen hier parken?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-112

Fahrzeuge bis 2,8 t zulässiger Gesamtmasse

Fahrzeuge über 3,5 t zulässiger Gesamtmasse

Motorräder

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-007-B / 3 Fehlerpunkte

Wie müssen Sie sich verhalten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-007-B

Die Kinder

- genau beobachten und vorsichtig weiterfahren

- nicht weiter beachten, weil sie auf dem Gehweg sind

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-009 / 3 Fehlerpunkte

Worauf weist dieses Verkehrszeichen hin?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-009

Auf einen Sonderweg für Fußgänger

Auf ein Verbot für Fahrrad- und Mofa-Fahrer

Auf den Beginn eines verkehrsberuhigten Bereichs