Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern coola
23.05.2008, 08:44 Uhr

Anfahren beim Motorrad und schalten

Hallo,
ich habe heute meine erste Motorradfahrstunde.

Kann mir jemand beschreiben, wie man anfährt und schaltet, damit ich nicht völlig jungfräulich zur Stunde gehe???

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern coola
23.05.2008, 20:48 Uhr

zu: Anfahren beim Motorrad und schalten

S cheisse,
der Fahrlehrer hat mich verarscht und mich für dumm verkauft!!!

Der will wohl, dass ich Stunden schiebe, damit er jeden Abend in den Pu.. gehen kann auf meine Kosten!!!

Er hat gesagt, dass ich es RUHIG angehen soll (jedes 2. Wort war RUHIG), dabei lerne ich brutal schnell!!! So eine Verarsche!!! Auf meine Fragen ausweichend geantwortet und sich auch sonst nicht viel Mühe gegeben!!!!
Wahrscheinlch hat er beim Autoführerschein nicht genug an mir verdient (habe nur die Pflichtstunden genommen, wohl eher GEBRAUCHT), und jetzt versucht er das zu kompensieren -

Aber nicht mit mir!
Morgen wird wieder geübt, aber mit der Ninja von meinem Nachbarn. Hab das gerade abgecheckt, indem ich ihm die Story erzählt habe. Der Fahrlehrer hält mich wirklich für dumm!!!!!

Aber so nicht!!
Die Stunden kosten einen Haufen Geld. Ich habs zwar, aber nicht für diesen alten Spacko!!! Da gehe ich doch lieber selber in den Pu.. für das Geld!!!

Und ich wollte mich noch für die große Hilfe und rege Anteilnahme in diesem Forum BEDANKEN!!!
Ihr seid mir so viel nütze wie die G-Star Jacke meinem Fahrlehrer - so was lächerliches!!!!!

Schönes Leben noch, ........Bande

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
23.05.2008, 20:57 Uhr

zu: Anfahren beim Motorrad und schalten

»Morgen wird wieder geübt, aber mit der Ninja von meinem Nachbarn.«

Du kannst ja mit deinem Nachbarn in den Puff fahren, dann hast du gleich mehrere Vorteile: Du bist hinterher ein erstklassiger Motorradfahrer, hast deinem Fahrlehrer mal so richtig eins ausgewischt und du hast zum ersten Mal eine nackte Frau gesehen. Aber lass es ruhig angehen im Puff, nicht dass dir der Schalthebel abbricht.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern coola
23.05.2008, 21:03 Uhr

zu: Anfahren beim Motorrad und schalten

Eigentlich wollte ich ja nicht antworten, aber dieser Satz ist schon zuviel:

...zum ersten Mal eine nackte Frau gesehen...

Meine Stellungnahme;-)):
Werds deiner Frau morgen so richtig besorgen im Freudenhaus. Wenn sie also gedemütigt für alle Zeiten ist, weisst du ja warum!!! Das Tape schicke ich dir dann, damit du dich daran ergötzen kannst und nebenbei etwas lernen kannst!!!! Adresse brauche ich noch!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
23.05.2008, 21:09 Uhr

zu: Anfahren beim Motorrad und schalten

»Werds deiner Frau morgen so richtig besorgen im Freudenhaus.«

Geht nicht, die hat morgen frei. Außerdem hat sie gerade gesagt, dass sie kleine, picklige Jungs generell ablehnt.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Alex
24.05.2008, 10:31 Uhr

zu: Anfahren beim Motorrad und schalten

Sag doch mal bitte wie es mit der Ninja war.
Kann mir das nicht so recht vorstellen, dass jemand Fragt, wie das Schalten geht und dann am nächsten Tag ne Ninja fährt...Also vor allem kann ich mir nicht Vorstellen wie die Ninja das unbeschadet übersteht - armes Bike.

Und überleg dir mal wieso du dem FL geld gibst.
Genau, dafür dass er es dir beibringt. Wieso willst du dann vor der ersten Stunde alles darüber wissen. Wenn man keinen Plan hat ist es wirklich besser, wenn man sich das Ganze am motorrad von einem Profi erklären lässt, anstatt das man dann dem FL sagt, man könne es schon und am Ende auf der Schnautze liegt.

Eine Anfängerstunde sieht nämlich v.a. beim Bike nicht immer gleich aus. Ich bin zum Beispiel in der ersten Stunde schon auf der Autobahn gefahren - andere gehen die ersten 3 Stunden nur auf den Übungsplatz. Und hier kann man sich nicht mit Lesen an seinem können vorbeimogeln.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern zink
24.05.2008, 10:50 Uhr

zu: Anfahren beim Motorrad und schalten

Hallo,

Schaltschema bei den meisten Motorrädern:
6
5
4
3
2
N
1

Schalten: Schalthebel leicht (!) vorbelasten, gleichzeitig Gas zudrehen & Kupplung ziehen. Danach wieder Kupplung loslassen & gefühlvoll ans gas gehen. So mache ich es.
Zwischengas ist IMO nicht unbedingt nötig; Schalten ohne Kupplung geht auch- allerdings nur mit viel Gefühl.

Anfahren: Wie beim Auto auch: ersten gang einlegen, je nach Motorart leicht Gasgeben und Kupplung gefühlvoll rauslassen.

Dauert eine zeitlang, bis sich das automatisiert hat.


Gruss,

zink

P.S.: Wenn du wirklich etwas lernen willst, würde ich nicht mit einer derart besserwisserischen Weise an die Sache rangehen :roll:

P.P.S.: Mit einer Ninja würde ich nicht üben- grobmotorisches Gasgeben kann sie nämlich ziemlich giftig beantworten ;)

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.05-104 / 3 Fehlerpunkte

Wie müssen Sie einen Überholvorgang beenden?

Ohne den Überholten zu behindern, so bald wie möglich wieder nach rechts einordnen

Dicht vor dem Überholten wieder auf die rechte Fahrbahnseite wechseln

Das Wiedereinordnen rechtzeitig und deutlich anzeigen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.23-002 / 3 Fehlerpunkte

Was müssen Sie tun, wenn Sie unterwegs feststellen, dass Ihr Fahrzeug nicht mehr verkehrssicher ist?

Bis zur nächsten Vertragswerkstatt weiterfahren

Erst nach Beseitigung des Schadens weiterfahren

Das Fahrzeug auf kürzestem Weg aus dem Verkehr ziehen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-105-B / 3 Fehlerpunkte

Wie verhalten Sie sich?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-105-B

Bremsen und nach rechts ausweichen

Unverändert weiterfahren, damit der Lkw gezwungen wird, wieder rechts einzuscheren