Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Pedder
07.05.2008, 14:53 Uhr

Wieviele Fahrstunden?

Hi!
Mich würde mal interessieren, wieviele Fahrstunden ihr so gebraucht habt... (Alles zusammen, also mit Sonderfahrten)

Pedder

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Crashkid
07.05.2008, 15:12 Uhr

zu: Wieviele Fahrstunden?

Für Klasse B? Glaub 21 wenn ich mich richtig erinnere. Aber was hast du davon? ;-)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern gänseblume
07.05.2008, 15:43 Uhr

zu: Wieviele Fahrstunden?

32

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Pedder
07.05.2008, 17:13 Uhr

zu: Wieviele Fahrstunden?

Dann liege ich mit meinen 29 ja gar nicht soo schlecht.

Wieviele Stunden muss man eigentlich zw. 2 Prüfungen nehmen?
Und wann darf man die zweite machen?
Ich bin heute nämlich durch die erste gefallen :-(

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern *Marie182*
07.05.2008, 21:47 Uhr

zu: Wieviele Fahrstunden?

naja bei mir waren auch nicht wennig: 37 bei der ersten Prüfung

und 41 bei der zweiten



hauptsache bestanden

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Pedder
09.05.2008, 16:49 Uhr

zu: Wieviele Fahrstunden?

So, mal ne allgemeine Frage:

Ich war sehr aufgeregt vor der Prüfung.
Meint ihr, dass es was bringt, wenn ich direkt VOR der Prüfung noch ne Fahrstunde nehme?

Und was haltet ihr von Beruhigungsmitteln? (Baltrian)

Pedder

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern *Marie182*
10.05.2008, 11:09 Uhr

zu: Wieviele Fahrstunden?

bei mri hat es was gebracht und ich hab notfallbonbons genommen

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Pedder
10.05.2008, 15:56 Uhr

zu: Wieviele Fahrstunden?

ok, dann lass ich das mal lieber.
wünscht mir glück für meine 2. Prüfung ;-)

Ich war einfach zu schlecht vorbereitet, aber mein Fahrlehrer hat mich angemeldet, weil es mit ein bisschen Glück klappen hätte können.

Ich nehm jetzt noch 5-6 Stunden und werds dann nochmal in Angriff nehmen

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern *Marie182*
10.05.2008, 21:45 Uhr

zu: Wieviele Fahrstunden?

ne komme da auch nicht rein


ich habe die erste auch aus nervosität verhauen

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Cicikiz
14.05.2008, 18:41 Uhr

zu: Wieviele Fahrstunden?

Ich hatte heute meine 33. Fahrstunde *heul*...noch muss ich 1x Autobahn und 3x Nacht...

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern JasminHN
25.05.2008, 14:39 Uhr

zu: Wieviele Fahrstunden?

Irgenwie bin ich beruhigt das ich net die einzige mit so vielen Stunden bin**

Aber es werden ja noch mehr, hab jetzt noch 3 ÜStd. dann die Sonderfahrten(hoffe ich zumindest), und sicherlich noch die eine oder andere zur Prüfungsvorbereitung.

Bin bisher bei 21DS(zähl das aber eher als einzelne)

Dazu kommt leider grade die Warterei, hab jetzt morgen noch ne Stunde, und dann erst wieder am 10.6, *grml, aber er is so voller Termine, ist immer noch allein, was sich aber im Juni hoffentlich ändert, der neue FL war schon zum Vorstellen da, brauch noch eine Prüfung*ich hoffe er packt die FL Prüfung*

Dann hat mein FL wieder mehr Luft, will ja weiterhin nur mit ihm fahrn.

LG Jasmin

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern _OLiVER_
25.05.2008, 20:03 Uhr

zu: Wieviele Fahrstunden?

Also ich hatte 32 Fahrstd und ein glück dann auch gleich beim 1mal geschafft !!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern JasminHN
26.05.2008, 23:19 Uhr

zu: Wieviele Fahrstunden?@Peg

Hallo Peg,

ja so sehe ich das auch,hast du recht, hatte ja heute wieder Fahrstunde, ich glaub bin so gut schon lang nimmer gefahren,ich hab mich zuletzter Woche wieder verbessert, hab sogar immer n Schulkterblick gemacht, nur einmal net, dazu mein FL: Ha, erwischt!!,und schadenfrohes Grinsen*lach,Ne war echt klasse heute, bin grad irgenwie Happy.

Selbst das Parken, hat gefunzt, *freuu(ja hab da echt lang rumgemacht)


Nu fahr ich doch schon wieder nächste Woche, haben noch n Termin gefunden, opfere ich eben noch n Urlaubstag*gg
Aber n echtes Opfer is das ja nun nicht wirklich..

LG und eine schöne Restwoche

Jasmin

PS:Viele in meinem Umkreis sagen klar, boahh so viele Stunden, mein Gegenargument;,Ja und?? Solange es MIR dabei gut geht, und ICH mich sicher fühle dabei. , solange passt das auch
( ist auch schliesslich mein Geld und net deren)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Cicikiz
27.05.2008, 14:50 Uhr

zu: Wieviele Fahrstunden?

Ein ehemaliger Schulkamarad von mir meinte er hätte 40 Theoriestunden gehabt, da meinte ich du meinst wohl Praktische Fahrstunden, nein er meinte es wäre Theorie gewesen und dann hat er sich schonmal überschlagen mit dem Wagen weil er am Steuer eingeschlafen ist...Da Frage ich mich auch wie kann so einer sofort einen Führerschein machen?? Ist ja gemeingefährlich ihn auf die STraße zu lassen!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Pe
11.09.2008, 15:30 Uhr

zu: Wieviele Fahrstunden?

64 Fahrstunden... also 32 Doppelte.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern SteffiSolingen
11.09.2008, 16:17 Uhr

zu: Wieviele Fahrstunden?

Ich hab bis jetzt 26 *g*

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern ed hardy 88
26.01.2009, 23:04 Uhr

zu: Wieviele Fahrstunden?

also ich habe bis jetzt 45 fahrstunden und am donnerstag habe ich prüfung. ich hoffe ja es werden nicht mehr!lg

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern ullib
28.01.2009, 19:55 Uhr

zu: Wieviele Fahrstunden?

1984 Autoführerschein: 43 Stunden
kein Auto, kein Geld zum eines kaufen, deshalb
danach nicht mehr gefahren bis

2008 Motorradführerschein: 45 Doppelstunden
(musste 3 1/2 Monate Zwangspause bedingt durch einen Unfall (unverschuldet) einlegen, bevor ich wieder Stunden nehmen konnte).

Mit dem Autofahren bin ich erst wieder nach dem Motorradfahren angefangen, kriege jetzt ab und zu leihweise ein Auto, Motorrad habe ich ein eigenes. Wenn die Temperaturen endlich wieder steigen, wird mich Autofahren jedoch nicht mehr die Bohne interessieren, denn Motorradfahren macht einfach viel mehr Spaß

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Major König
05.02.2009, 10:04 Uhr

zu: Wieviele Fahrstunden?

36 Stunden inkl. Pflichtstunden. Musste aber leider zwischendurch ein paar Monate pausieren da ich ne OP hatte, daher habe ich 9 Monate gebraucht insgesamt aber immerhin hatte ich die Prüfung beim ersten mal bestanden.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern kleenJenny222
10.02.2009, 14:28 Uhr

zu: Wieviele Fahrstunden?

Hatte 13 Doppelstunden und 1 3-fach-Stunde *lol* (Die Nachtfahrten hab ich auf einmal gemacht)
Also ingesamt waren es bei mir 29 Stunden!
Und Prüfung aufs erste mal bestanden...

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-006 / 3 Fehlerpunkte

In welche Richtungen dürfen Sie weiterfahren?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-006

Geradeaus

Nach links

Nach rechts

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-001 / 3 Fehlerpunkte

Womit müssen Sie in Wohnvierteln mit geringem Verkehr rechnen?

Dass Fußgänger und Radfahrer häufig unaufmerksam sind

Dass spielende Kinder auf die Fahrbahn laufen

Dass Erwachsene sich immer verkehrsgerecht verhalten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-107-B / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten ist richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-107-B

Ich verzichte auf meine Vorfahrt, um die Kreuzung nicht zu verstopfen

Ich darf vor dem Radfahrer links abbiegen

Ich muss den Radfahrer durchfahren lassen