Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Verkehrsregeln, Verhalten im Straßenverkehr

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern LadyPamJun
28.04.2008, 21:09 Uhr

Kindermitnahme

HI,
wer kann mir sagen ab welchen Alter man Kinder auf der Rücksitzbank mitnehmen darf, z.B. auf dem Moped?
Und wen ein Kinderquad keine Strassenzulassung hat, wo darf es dann fahren?
Danke
LG

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern to
28.04.2008, 21:44 Uhr

zu: Kindermitnahme

»wer kann mir sagen ab welchen Alter man Kinder auf der Rücksitzbank mitnehmen darf, z.B. auf dem Moped?«

Altersbeschränkung gibt es nicht. Sie dürfen mit,
wenn ihnen 1. ein Helm passt, 2. sie mit den Füssen auf die Fussrasten kommen und sie sich 3. am Fahrer festhalten können.

»Und wen ein Kinderquad keine Strassenzulassung hat, wo darf es dann fahren?«

Im Garten oder im Wohnzimmer, aber nicht im öffentlichen Verkehrsraum.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-024-B / 3 Fehlerpunkte

Was ist hier richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-024-B

Die Fahrgäste müssen vor dem Einsteigen den fließenden Verkehr durchlassen

Wenn niemand behindert oder gefährdet wird, darf man rechts auch schneller als mit Schrittgeschwindigkeit vorbeifahren

Man darf mit Schrittgeschwindigkeit rechts vorbeifahren, wenn Fahrgäste nicht behindert werden und eine Gefährdung ausgeschlossen ist

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-002 / 3 Fehlerpunkte

In einem Wohngebiet rollt ein Ball vor Ihr Fahrzeug. Wie müssen Sie reagieren?

Dem Ball ausweichen und weiterfahren

Weiterfahren, weil Kinder gelernt haben, am Fahrbahnrand stehen zu bleiben

Sofort bremsen, weil Kinder auf die Fahrbahn laufen könnten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-115 / 3 Fehlerpunkte

Wie müssen Sie sich verhalten, wenn ein Zusammenstoß mit Wild nicht mehr zu vermeiden ist?

Bremsen, Lenkrad bzw. Lenker gut festhalten und versuchen, die Fahrtrichtung beizubehalten

In jedem Fall ein Ausweichmanöver durchführen