Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern DanielBF17
12.04.2008, 23:49 Uhr

Bestanden (BF17), meine Tipps

Hallo,

habe am Mittwoch um 14 Uhr bestanden! Ich habe persönlich nicht damit gerechnet, und war sehr (bin) glücklich darüber.

In der praxis hatte ich mir oft vom Fahrlehrer was anhören müssen, was mich sehr nervte.... und sich auf meine Fahrweise niederlegte.
Wenn man mir irgendwas vorträgt und ich nervös bin, wird das meistens nichts.... weil ich dann noch mehr Fehler mache! Die Gangschaltung habe ich aber nun drauf ;)

Ganz wichtig war es für mich meine Lust zu wecken, auch wenn es am Tag zuvor schlecht lief! Oft habe ich gedacht, das ich es nie schaffen werde... doch das Gegenteil war der Fall. Wenn man nähmlich Lust hat, ist man lernbereit und motiviert! Wir wollen doch später alle ohne Fahrlehrer fahren :D!


Ist irgendwas nicht verstanden worden, ist die Kommunikation wichtig... auch wenn die Frage noch so dumm ist! Oder man bringt es sich theoretisch selber bei, über Google und Fahrschulbuch.

Vor der Prüfung war ich sehr aufgeregt, doch in der Prüfung noch mehr! Doch wenn man genau so fährt wie die tage zuvor, passt das schon. Der Prüfer legt keinen rein, er gibt die Richtung genau vor!

Wenn man dann endlich fahren darf, ist das ein tolles Gefühl... fahre mit meiner Freundin nun auch Mokick! Wir können wo wir wollen ;), und nach der Schule kommt man Prima dahin wo man will....

Grund genug um die Prüfung zu meistern..... man schafft es, solang man sich 45min an die Regeln hält!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern KampfZwerg
03.07.2008, 11:33 Uhr

zu: Bestanden (BF17), meine Tipps

Hey - Glückwunsch!! =)

Das Gefühl kenn ich..
ich habe zwar die Praktische noch vor mir
(Gott sei mit mir x( brr )
aber ich hab mich schon vor der Theorie
so bekloppt gemacht das ich kaum noch
klar denken konnte..
DAS wird der reinste Horror mit der Praktischen..
Gerade weil mir immer so kleine Flüchtigkeitsfehler
in der Hektik passieren..  - 
Aber du sagmal, hat der Prüfer dich auch nicht einmal versucht in Einbahnstraßenausfahrten
oder sonst was zu locken?
Davor habe ich nämlich definitiv die meiste Angst das ich soetwas zu spät erkenne.. ;)

Gruß

Steffi

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern jules17
03.07.2008, 16:52 Uhr

zu: Bestanden (BF17), meine Tipps

"Aber du sagmal, hat der Prüfer dich auch nicht einmal versucht in Einbahnstraßenausfahrten
oder sonst was zu locken?"

Der Prüfer darf dir keine Fallen stellen. Er kann dich höchstens auffordern, die "nächste mögliche" rechts abzubiegen, dann musst du aufpassen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Sebastian1991
08.08.2008, 23:15 Uhr

zu: Bestanden (BF17), meine Tipps

Herzlichen Glückwunsch!!!
Kenne ebenfalls das Gefühl endlich den Führerschein zu haben!
Mit dem Mofa ist man endlich nicht mehr so langsam und die Eltern durch die Gegend zu fahren kann auch ganz lustig sein :-)

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.22-103 / 3 Fehlerpunkte

Was haben Sie zu beachten, wenn Sie eine Ladung transportieren wollen?

Die Ladung darf den Fahrer nicht behindern

Maß- und Gewichtsgrenzen dürfen nicht überschritten werden

Oberhalb einer Höhe von 2,5 m darf die Ladung bis zu 50 cm nach vorn über den Fahrzeugumriss hinausragen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.12-105 / 3 Fehlerpunkte

Wo ist das Parken verboten?

Unmittelbar hinter Fußgängerüberwegen

Vor Bordsteinabsenkungen

Am Fahrbahnrand, wenn hierdurch die Benutzung gekennzeichneter Parkflächen verhindert wird

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.05-003 / 3 Fehlerpunkte

Wie durchfahren Sie enge Kurven?

Erst im Scheitelpunkt der Kurve Geschwindigkeit vermindern

Vor der Kurve Geschwindigkeit vermindern

Erst beim Übergang in die Gerade wieder beschleunigen