Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Cicikiz
05.04.2008, 19:43 Uhr

16 Fahrstunden

habe jetzt meine 16. Fahrstunde hinter mir. Wird es da nicht mehr langsam Zeit meine Pflichtstunden zu beginnen oder was meint ihr? Dank meines alten Fahrlehrers habe ich ja so gut wie nichts gelernt! 11x und immer die selbe, gerade Strecke! Kaum habe ich die Fahrschule gewechselt, wurde mir das parken etwas beigebracht, Berg hochfahren, fahren in der Stadt im vierten Gang, auf der Landstrasse, Umkehren, öfters Abbiegen...So langsam glaube ich die FAhrschule hat das extra gemacht, um mich abzuziehen!!!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern JasminHN
05.04.2008, 19:57 Uhr

zu: 16 Fahrstunden

Hallo,

hmm das kann gut sein das die alte Fahrschule da sch... war,
Rückwärts um en Bogen/Wenden, hab ich schon in der dritten Std. gemacht(im Industriegebiet da kann ma in ruhe üben)

4ter Gang auf der Landstrasse??
Also ich schalte da immer recht rasch in den 5ten,also indem ich Gang für Gang hochschalte, is Spritsparender(Umweltbewusstes Fahren)

Die fehlen noch Grundfahraufgaben, und wenn die alles hast dann frage deinen FL, ma nach den SF.

Mir fehlt auch noch die Gefahrbremsung(stelle mir das grauselig vor wenn das ABS dann so ruckelt) bin ja ma gespannt, machen wir die Woche (Do. oder Sa.)

Wenn ich sage okay, mein FL frägt mich auch immer was ich den Üben will, ich habe den zbsp. den Bogen um die Ecke mehrmals machen wollen, hab ihm gesagt das will ich nochmal machen weil ich net mit mir zufrieden war.Also in mehreren Fahrstd. habe aber in der gleichen Std. meist noch was anderes gemacht.

Abbiegen, muss ich schon wenn ich hier lossfahre, bzw. wenn er mich am Bahnhof holt, also öfters in den Stunden, sonst gehts ja nit is ja nicht alles gerade


Lass dir doch noch nen Bissel Zeit.

LG Jasmin

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Cicikiz
05.04.2008, 20:06 Uhr

zu: 16 Fahrstunden

Ja weiss auch nicht, vielleicht war ich noch nicht schnell genug für den fünften Gang, kam auch relativ schnell wieder eine Ortschaft...das Parken musste ich vorher nicht weil der Wagen immer gleich gerade stand, ich brauchte einfach nur in die Spur reinfahren...das Auto von meiner neune Fahrschule steht ja immer auf einem großen Geländeparkplatz, da muss ich auch schonmal rückwärts einparen oder rausfahren...

Meine Fahrlehrerin meinte dass wir das nächste mal erstmal das Schauen richtig üben, ich schaue noch zu wenig in die Spiegel und ich hab immer noch Angst vorm Abbiegen, weil es manchmal oft schwer ist etwas zu erkennen, ob Autos oder Fahrradfahrer kommen....

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern JasminHN
05.04.2008, 20:20 Uhr

zu: 16 Fahrstunden

Donnerstag bin ich auch aus so ne blöden Kreuzung raus(wollteLinks) natürlich muss da n Lieferwagen stehen, ich hab einfach sozusagen unter das Auto geguggt, und wenn ich lichter gesehen habe, gebremst, bzw. mich langsam rausgetastet, dann natürlich zügig abbiegen was auch net immer hinhaut. FL: gib Gasss*ggg

Oh menn fahr erst Donnerstag wieder*ungeduldig*

Wie oft in der Woche fährst du den, ich fahre jetzt seit kurzem mind. 2 ml die Woche(diese Woche Di. und Do.) jetzt kommende Woche Do. und Sa., und die drauffolgende auch wieder 2 mal, hab jetzt nur mal ne Woche dazwischen ist sonst net so lang, letze Woche bin ich tägl. gefahren(Urlaub) nutze die Zeiten in denen du Frei hast, hatte auch schon ma Spontan nen Tag frei, mein erste Griff zum Tel. und FL angerufen, mann kommt einfach schneller voran umso öfter man fährt(vorausgesetzt FL kann dich spontan noch dazwischen schieben) ich mach auch net einen Termin aus sondern immer gleich mehrere.

LG Jasmin

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Cicikiz
05.04.2008, 20:23 Uhr

zu: 16 Fahrstunden

früher bin ich in relativ großen abständen immer gefahren so zweimal die woche dann wieder eine woche bis anderthalb wochen pause (weil die keine Plätze frei hatten) in der neuen schule ist es besser, da bin ich letzte woche jeden tag gefahren, also mo-fr, nächste woche fahre ich wieder mo, do und freitag...Wäre ich mal schon früher dahin gegangen, echt ärgerlich, so viel geld umsonst ausgegeben!!!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Cicikiz
05.04.2008, 20:25 Uhr

zu: 16 Fahrstunden

und der fahrlehrer war auch noch so hektisch, er wusste nicht mal was ich vorhatte und griff mir schon ins Lenkrad...sagt: "komm gib gaaas, komm bremseee, fahr dichter an den fahrbahnrand, fahr nicht zu dicht auf die autos...ich hab ne Kriese gekriegt mit dem! Zum Glück ist meine neue Fahrlehrerin da viel relaxter!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern JasminHN
05.04.2008, 20:28 Uhr

zu: 16 Fahrstunden

Ja so is okay, umso öfter desto besser,

Ich kann halt*nur* Di.Do.Fr,und Sa. wenn ich arbeite, Abend*logisc.
Mo und Mi, macht er Theo. da gehts natürlich nicht, aber ich kann ich immer anrufen(ausser eben die ausgemachten Termine) wenn ich kann, entweder es haut hin oder nicht*gg

LG

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern JasminHN
05.04.2008, 20:34 Uhr

zu: 16 Fahrstunden

*gg, mein FL hilt mir manchmal auf die Sprünge*lol, Donnerstag Ampel wird gelb ich werd langsamer und der Gibt Gaaaaaaaaaas, boah ey, hab gesagt mach das nieeee wieder(war aba lustich,also net böse oder so)

Sagt der wollte dir nur die Entscheidung abnehmen*rofl

also meine Fahrstunden fand ich bisher immer okay,ich frag schon immer ganz erstaunt wenn er gar nix sagt letzten meinte er dazu*ich geniesse die ruhige fahrt*(lange Landstrasse)

Und ich muss viel lachen*lol,hab ihm schonm gesagt wenn ich Lachen ma des Lenkrad verreis is er schuld(keine angst soweit hab ich mich im Griff)

Oder wenn ich net gut fahr*Jasmin, fahr net wie ne Anfängerin,ich du kannst das besser*
(na habs ihm ja schon bewiesen)

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.37-008 / 3 Fehlerpunkte

Wann darf bei dieser Ampel mit Grünpfeilschild nach rechts abgebogen werden?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.2.37-008

Wenn eine Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer, insbesondere Fußgänger und Fahrzeuge im Querverkehr, ausgeschlossen ist

Wenn eine Behinderung anderer Verkehrsteilnehmer, insbesondere Fußgänger und Fahrzeuge im Querverkehr, ausgeschlossen ist

Wenn nur einzelne Fußgänger geringfügig behindert werden

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-126 / 3 Fehlerpunkte

Worauf weist dieses Verkehrszeichen hin?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-126

Auf das Ende einer Zone mit einer

- zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h

- Richtgeschwindigkeit von 30 km/h

- vorgeschriebenen Mindestgeschwindigkeit von 30 km/h

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.19-003 / 3 Fehlerpunkte

Sie nähern sich einem Bahnübergang mit Blinklichtanlage und Halbschranke. Das rote Blinklicht leuchtet auf; die Halbschranke ist noch geöffnet. Wie verhalten Sie sich?

Den Bahnübergang überqueren, wenn kein Schienenfahrzeug in Sicht ist

Vor dem Andreaskreuz warten

Weiterfahren, solange die Halbschranke noch geöffnet ist