Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Auslandsführerschein

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern emilo
08.03.2008, 18:05 Uhr

NL Führerschein in BRD entzogen...jetzt große Probleme

Ich bin Deutscher,lebe in den Niederlanden,habe dort auch meinen Führerschein erworben.
Mir wurde in Deutschland die Fahrererlaubnis entzogen (Alkohol am Steuer u.Unfall ohne Personenschaden).
Per Gerichtsurteil wurde mir die Fahrerlaubnis für 10 Monate untersagt.
Im Führerschein wurde ein Anhang geheftet mit dem Vermerk : Fahrverbot endet am 06.03.08,weiterhin stand, dass das Fahrverbot für Deutschland so lange bestehen bleibt, bis die zuständige Behörde die Fahrerlaubnis für Deutschland wieder erteilt.
Mein Anwalt kann mir nicht sagen,welche Behörde für diesen Vermerk zuständig ist.
Wer kann mir weiterhelfen?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Drummer
08.03.2008, 19:58 Uhr

zu: NL Führerschein in BRD entzogen...jetzt große Probleme

Also für gewöhnlich ist das Straßenverkehrsamt Deines Wohnsitzes für Dich und Deine Fahrlaubnis zuständig.
Da Du aber in Holland wohnst, denke ich mal, ist das Kraftfahrtbundesamt in Flensburg mit Deiner Sache betraut und ich würde mich dort danach erkundigen.
Andererseits sind die ja eigentlich nur für Deutsche Fahrerlaubnisse zuständig.

Es gibt da aber so ein EU-EDV-System, was zukünftig, oder vielleicht jetzt schon alle Führerscheine Europas registrieren soll, ob es da auch eine EU-Behörde gibt ist mir nicht bekannt.

Wie Du siehst ist das nicht so ganz einfach herauszufinden wer für Deutsche mit ausländischer Fahrerlaubnis zuständig ist.

Ich würde mit der Suche hier beginnen:

Kraftfahrtbundesamt http://www.kba.de/

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-007-B / 3 Fehlerpunkte

Wie müssen Sie sich verhalten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-007-B

Die Kinder

- genau beobachten und vorsichtig weiterfahren

- nicht weiter beachten, weil sie auf dem Gehweg sind

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-105 / 3 Fehlerpunkte

Was müssen Sie bei diesen Verkehrszeichen beachten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.42-105

Wenn Sie der Vorfahrtstraße folgen, müssen Sie links blinken

Wenn Sie der Vorfahrtstraße folgen, müssen Sie auf Fußgänger Rücksicht nehmen, wenn nötig warten

Die Fahrtrichtung nach links ist vorgeschrieben

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.10-006 / 3 Fehlerpunkte

Wie verhalten Sie sich beim Anfahren vom Fahrbahnrand?

Rückwärtigen Verkehr beobachten

Blinken

Blick in den Rückspiegel genügt