Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern zahn147
23.01.2008, 19:31 Uhr

Praktische Prüfung:Fehler bei der Fahrbedienung

Hallo!Also,ich bin bei der praktischen Prüfung durchgefallen,und auf dem Protokol vom Prüfer stand mehrmals angekreuzt "Fehler bei der Fahrbedienung".Nun ich habe in der Aufregung vergessen nachzufragen,was damit gemeint ist?Kann mir jemand sagen,was das für Fehler sind?Danke im voraus!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
23.01.2008, 19:35 Uhr

zu: Praktische Prüfung:Fehler bei der Fahrbedienung

Es heißt nicht Fahr-, sondern Fahrzeugbedienung. Das kann verschiedene Dinge bedeuten, z.B. falsches Schalten und Kuppeln, übermäßig häufiges Abwürgen. Normalerweise sollte der Prüfer noch dazuschreiben, was genau falsch war.

Wenn du deswegen durchgefallen bist, dann solltest du doch aber ungefähr wissen, was er beanstandet hat.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.12-108 / 3 Fehlerpunkte

Welcher Mindestabstand muss vor einem Fußgängerüberweg beim Halten oder Parken eingehalten werden?

m

m

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.03-106 / 3 Fehlerpunkte

Sie fahren mit 30 km/h. Dabei beträgt der Bremsweg bei einer normalen Bremsung 9 Meter nach der Faustformel. Wie lang ist der Bremsweg unter gleichen Bedingungen bei 60 km/h?

36 m

27 m

18 m

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-144 / 3 Fehlerpunkte

Wie haben Sie sich bei dieser Verkehrszeichenkombination zu verhalten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-144

Das Einfahren nach links ist vorgeschrieben

Beim Einfahren in den Kreisverkehr ist Vorfahrt zu gewähren

Das Verlassen des Kreises muss durch Blinken nach rechts angezeigt werden