Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern ditschie2810
20.01.2008, 11:45 Uhr

Ist Oma Verkehrsteilnehmer ????

Moin, Moin,
In meinen letzten Unterricht über den § 1 wurde mir folgende Frage gestellt :
Oma im 3Stock will ihre Fensterbank putzen und stellt ihre Blumen auf die Fensterbank außen auf die Fensterbank, eine Blume fällt hinunter und direkt vor einen Radfahrer, dieser weicht auf die Fahrbahn aus, wobei ein Pkw stark bremsen muß!
Is Ömchen jetzt Verkehrsteilnehmer oder gehört sie zu den Anderen ???

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern durbanZA
20.01.2008, 16:58 Uhr

zu: Ist Oma Verkehrsteilnehmer ????

Oma ist kein Verkehrsteilnehmer iSd § 1 Abs. 2 StVO, da die Oma nicht aktiv am Straßenverkehr teilnimmt.
Anders wäre es, wenn sie selbst plötzlich auf die Straße laufen würde.
Ob sie dennoch für einen möglichen Unfall haftbar gemacht werden könnte, bleibt aber offen.

mfG
Durban

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
20.01.2008, 17:27 Uhr

zu: Ist Oma Verkehrsteilnehmer ????

Nach der Definition des Begriffes ist die Oma m.E. durchaus ein Verkehrsteilnehmer, da sie aktiv (wenn auch unbeabsichtigt) in das Verkehrsgeschehen eingreift und auf die Verkehrsvorgänge einwirkt. Dazu reicht es meiner Meinung nach aus, dass sie einen Gegenstand in den Straßenverkehr einbringt, ohne dass sie selbst physisch auf der öffentlichen Straße anwesend ist.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Chris021983
21.01.2008, 15:26 Uhr

zu: Ist Oma Verkehrsteilnehmer ????

Oma ist einfach nur doof, einen Blumentopf ungesichert auf die Äussere Fensterbank zu stellen.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.19-103 / 3 Fehlerpunkte

Welche Bedeutung hat ein Andreaskreuz mit rotem Blinklicht in Form eines Pfeiles nach rechts?

Für geradeaus Fahrende ist das Blinklicht ohne Bedeutung

Rechtsabbieger müssen warten

Das rote Blinklicht hat nur Bedeutung für Schienenfahrzeuge

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.03-105 / 3 Fehlerpunkte

Wie können Sie beim Fahren gefahrlos feststellen, ob die Fahrbahn vereist ist?

Kräftig Gas geben

Lenkung ruckartig hin- und her bewegen

Bei ganz langsamer Fahrt bremsen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.09-109 / 3 Fehlerpunkte

Sie befinden sich im Kreisverkehr. Was ist zu beachten?

Im Kreisverkehr ist das Halten auf der Fahrbahn verboten

Eine Mittelinsel darf nur überfahren werden, wenn dies aufgrund der Fahrzeuggröße unvermeidbar ist

Das Verlassen des Kreises muss durch Blinken angezeigt werden