Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung


 
(- Beitrag wird nicht angezeigt -)
 
Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern carhol
11.01.2008, 22:55 Uhr

zu: in der 1 u.2 Fahrprüfung nicht bestanden immer selber prüfer

ist nicht schön das sie 2x den selben prüer hatte, aber legal.
nein, kann man nichts gegen machen.

holger

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
12.01.2008, 09:16 Uhr

zu: in der 1 u.2 Fahrprüfung nicht bestanden immer selber prüfer

»dazu kommt das dieser Prüfer sehr streng bewertet und 70% der prüflinge durch fallen lässt !«

Kannst du deine Statistik mal online stellen?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Lambo-Benni
12.01.2008, 12:38 Uhr

zu: in der 1 u.2 Fahrprüfung nicht bestanden immer selber prüfer

Georg, Du schreibst, was ich nur denke.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern jules17
12.01.2008, 12:58 Uhr

zu: in der 1 u.2 Fahrprüfung nicht bestanden immer selber prüfer

Sie könnte doch einfach mal den Fahrlehrer fragen, ob sie vielleicht einen andern Prüfer haben könnte?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern carhol
12.01.2008, 17:50 Uhr

zu: in der 1 u.2 Fahrprüfung nicht bestanden immer selber prüfer

vielleicht liegt es nicht am prüfer
sondern an der fahrschule ?
oder an den prüflingen ?

nur mal so als frage.

holger

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern bs01
13.01.2008, 00:11 Uhr

zu: in der 1 u.2 Fahrprüfung nicht bestanden immer selber prüfer

@ dazo
du wirst es nicht glauben, aber wenn 6 von 6 sch... fahren, dann kriegen 6 keinen führerschein und wenn 6 von 6 (oder jede andere beliebige anzahl von prüflingen) gut fahren, dann kriegen alle den führerschein...

ist so, kannst mir glauben

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
13.01.2008, 11:20 Uhr

zu: in der 1 u.2 Fahrprüfung nicht bestanden immer selber prüfer

»muss ich petra recht geben jeder normale mensch ist in der lage einen führerschein zu machen, aber nicht jeder normale mensch ist in der lage andern leuten das fahren bei zu bringen !«

Es ist auch nicht jeder in der Lage Ironie zu erkennen, wie sie beispielsweise im Beitrag von Peg vorkam.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.01-102 / 3 Fehlerpunkte

Was sind vermeidbare Behinderungen im fließenden Verkehr?

Abwürgen des Motors

Liegenbleiben wegen Kraftstoffmangels

Langsam fahren ohne triftigen Grund

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.36-010 / 3 Fehlerpunkte

Aus einem unmittelbar vor Ihnen fahrenden Polizeifahrzeug wird Ihnen eine rot leuchtende Winkerkelle gezeigt. Was bedeutet dies?

Sie müssen das Zeichen nicht beachten

Sie werden aufgefordert, abzubiegen

Sie müssen dem Fahrzeug folgen und hinter ihm anhalten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.7.01-004 / 3 Fehlerpunkte

Sie fahren auf einer Landstraße. Plötzlich fährt vor Ihnen ein Traktor auf die Straße. Wie erreichen Sie einen möglichst kurzen Bremsweg?

Sofort kräftig bremsen und allmählich nachlassen, wenn die Situation es zulässt (degressives Bremsen)

Erst vorsichtig und dann zunehmend kräftiger bremsen (progressives Bremsen)

In kurzen Abständen mehrfach kräftig bremsen (Stotterbremse)