Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Führerschein (D)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Matthias18
08.01.2008, 19:22 Uhr

Sehhilfe Brille - Weitsichtigkeit sehe wieder schlechter

Hallo,

ich habe meine erste Brille im September 2005 bekommen, damals aufgrund einer Kontrolluntersuchung beim Augenarzt, da ich gemerkt habe, dass ich in größeren Entfernungen schlechter sehe als früher. Die zweite habe ich im September 2007 bekommen, da bei der vorherigen der Bügel abgebrochen war, hatte allerdings alle paar Wochen schon Kopfschmerzen, vermutlich weil die Brille zu schwach war. Seit September 2007 habe ich ja den Führerschein. Ich muss zugeben, dass ich am Tage eigentlich überhaupt keine Probleme beim Sehen beim Autofahren habe. Bin gestern zum ersten (und vorerst zum letzten Mal mit meiner aktuellen Brille) gegen 18:00 Uhr eine kurze Strecke (Überland, Stadt) ca. zehn Minuten gefahren, doch wenn mir ein Auto entgegenkommt, werde ich stark geblendet. Daher habe ich mich entschlossen bis ich beim Augenarzt war nicht mehr bei Dämmerung/Dunkelheit Auto zu fahren, um mich bzw. andere zu gefährden. Ich fahre zwar sehr sehr vorsichtig, aber man kann nie wissen.
Denkt Ihr, dass meine Weitsichtigkeit/Fehlsichtigkeit noch weiter voranschreitet. Werde im Juli 19 Jahre alt.

Gruß

Matthias

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern to
08.01.2008, 21:23 Uhr

zu: Sehhilfe Brille - Weitsichtigkeit sehe wieder schlechter

Versuch es mal mit Entspiegelung der Gläser!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern jules17
09.01.2008, 22:36 Uhr

zu: Sehhilfe Brille - Weitsichtigkeit sehe wieder schlechter

naja...entspiegelte Gläser sind heutzutage eigentlich Standard. Da die Brille kein halbes Jahr alt ist, denke ich eher, dass es was mit den Augen zu tun hat. Zumal du mit entspiegelten Gläsern trotzdem keine so großen Probleme haben solltest.

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-007-B / 3 Fehlerpunkte

Wann kann das Verhalten der Radfahrerin für Sie gefährlich werden?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-007-B

Wenn die Radfahrerin

- auf die Fahrbahn überwechselt, ohne auf den Verkehr zu achten

- am Ende des Radwegs anhält

- unerlaubt auf dem Gehweg weiterfährt

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-005 / 3 Fehlerpunkte

Sie wollen nach rechts in eine Vorfahrtstraße einbiegen. Auf welche Verkehrsteilnehmer müssen Sie achten?

Auf Fußgänger und Radfahrer, die rechts neben oder noch hinter Ihnen sind

Nur auf von links kommende Fahrzeuge

Auf von links und von rechts kommende Fahrzeuge

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.34-001 / 3 Fehlerpunkte

Sie sind an einem Verkehrsunfall beteiligt. Wozu sind Sie verpflichtet?

Sie müssen

- bei geringfügigem Schaden unverzüglich zur Seite fahren

- auf Verlangen den Berechtigten Ihren Namen und Ihre Anschrift angeben sowie Führerschein und Fahrzeugschein (ggf. Betriebserlaubnis) vorweisen

- den anderen Beteiligten angeben, dass Sie an dem Unfall beteiligt sind