Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern lisa89
06.11.2007, 13:44 Uhr

durchgefallen

Hey ich hab mal ne frage gibt es eine möglichkeit wenn ich bei der theorie3 mal durchgefallen bin diese 3 monate zu verkürzen?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Georg_g
06.11.2007, 15:16 Uhr

zu: durchgefallen

Die Behörde kann auf Antrag die 3-Monats-Frist verkürzen. Bei manchen Behörden ist diese Ausnahmegenehmigung gebührenpflichtig, und bei praktisch allen Behörden sollte man eine triftige Begründung parat haben. Einfach keine Lust zu haben, die 3 Monate abzuwarten, dürfte jedenfalls keine hinreichende Begründung sein.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Katharina
06.11.2007, 16:21 Uhr

zu: durchgefallen

hallo
es tut mir leid das ich das sagen muss
aber warum lernst du nicht einfach
ich hatte auch vor einer woche die theoretische
und habe sehr viel gelernt fast nur noch gelernt
und habe sie mit 100% bestanden
probiere es jeden Tag 2- 3 Seiten zu lernen
und am nächsten Tag wieder wiederholen und wieder neue Seiten beginnen zu lernen e


ist echt nicht böse gemeint aber lernen hilft am besten

ICH habe morgen schon die praktische und bin ure nervös
drück mir die daumen

Lern brav
lg kathi

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Crashkid
06.11.2007, 17:01 Uhr

zu: durchgefallen

Wie schafft man es drei Mal durch die Theorieprüfung zu fallen?

Die Bögen kann man an einem einzigen Wochenende problemlos auswendig lernen. 95 Prozent der Fragen sind eh logisch und mit ein wenig nachdenken zu lösen.

Also drei Monate abwarten und dann einfach mal lernen ;-)

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.20-101 / 3 Fehlerpunkte

Sie nähern sich einem Linienbus, der auf Ihrer Fahrbahn in Gegenrichtung an einer Haltestelle hält und Warnblinklicht eingeschaltet hat. Worauf stellen Sie sich ein?

Aus dem Bus aussteigende Fahrgäste überqueren unvermittelt die Fahrbahn

Die Fahrgäste überqueren die Fahrbahn erst, wenn der Bus das Warnblinklicht ausgeschaltet hat

Fahrgäste wechseln die Seite der Fahrbahn, um den Bus noch zu erreichen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-004-B / 3 Fehlerpunkte

Worauf müssen Sie sich einstellen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-004-B

Dass der Lkw-Fahrer plötzlich auf die Fahrbahn springt

Dass plötzlich Gegenverkehr auftaucht

Dass Verkehrszeichen durch den Lkw verdeckt sind

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-109 / 3 Fehlerpunkte

Etwa 80 m vor Ihnen hält ein Schulbus auf der Fahrbahn. Können daraus Gefahren entstehen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-109

Ja, weil Kinder nicht immer auf dem kürzesten Weg die Fahrbahn überqueren

Nein, weil an jeder Schulbushaltestelle Schülerlotsen den Verkehr sichern

Ja, weil Kinder häufig über die Straße rennen, um den Bus noch zu erreichen