Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern gänseblume
29.10.2007, 17:39 Uhr

Frage wegen fahrschule

Eine Frage wie geht das die Fahrschule auf Herr xy läuft und der der inhaber Herr xx ist danke für eure antworten im vorraus

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Alex
29.10.2007, 17:58 Uhr

zu: Frage wegen fahrschule

Sehr präzise Frage!
Vielleicht hat es was mit Inhaber und Geschäftsführer zu tun???

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern gänseblume
29.10.2007, 20:48 Uhr

zu: Frage wegen fahrschule

Ja ok verstehe es ja auch so aber die fahrschule die ich meine da arbeitet xy auch als fl und der inhaber auch als fl und das verstehe ich nicht

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Chris021983
29.10.2007, 23:58 Uhr

zu: Frage wegen fahrschule

Ist es eine GmbH?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern gänseblume
30.10.2007, 11:57 Uhr

zu: Frage wegen fahrschule

Das weiss ich leider nicht könntes du mir bitte sagen was ist wenn ja und was wen nein danke im vorraus

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Chris021983
30.10.2007, 12:12 Uhr

zu: Frage wegen fahrschule

Habe hier erstmal einen Link dazu.

http://www.foerderland.de/405.0.html

Kann schon vorteile haben sowas zu machen.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern gänseblume
30.10.2007, 12:19 Uhr

zu: Frage wegen fahrschule

danke danke für deine hilfe darf ich fragen why du dich so gut auskennst

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern corsa-ultrablau
30.10.2007, 12:30 Uhr

zu: Frage wegen fahrschule

Läuft die Fahrschule wirklich auf "Herr"? Weil dann könnte es keine GmbH sein, weil diese nur ein juristisches Gebilde darstellt.
Die GmbH ist ein juristisches Unternehmen, während die Firma "Herr xy" ein Personenunternehmen wäre.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Chris021983
30.10.2007, 18:04 Uhr

zu: Frage wegen fahrschule

@ corsa-ultrablau

Deshalb habe ich gefragt ob es eine GmbH ist!

Wegen der möglichkeit der verwechselung des Geschäftsführers als verantwortliche Person des Geschäfts ,oder dem Gewerbetreibendem als verantwortliche und haftbare Person.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern gänseblume
30.10.2007, 18:10 Uhr

zu: Frage wegen fahrschule

Ich glaube aber es ist keine gmbh was heisst das dann

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Chris021983
30.10.2007, 19:00 Uhr

zu: Frage wegen fahrschule

Schau doch erstmal auf den Vertrag, den du mit der Fahrschule geschlossen hast, oder auf eine Rechnung von dieser.

Da wird im Briefkopf doch bestimmt draufstehen was für eine art Firma dies ist.

Vielleicht kann man dir dann besser weiterhelfen als durch blosse Vermutungen, oder durchgehen aller Möglichkeiten.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern gänseblume
31.10.2007, 16:06 Uhr

zu: Frage wegen fahrschule

Chris danke werde es tun und es dann hier posten schon vielen dank im vorraus für deine hilfe

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern gänseblume
31.10.2007, 17:03 Uhr

zu: Frage wegen fahrschule

Hallo ich bins noch mal habe grade auf den vertrag geguckt also da steht nichts das es eine gmbh ist ich hoffe ich konnte dir damit helfen und so mit auch mir

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern gänseblume
03.11.2007, 16:58 Uhr

zu: Frage wegen fahrschule

Hallo habe mal nachgefragt also es ist keine gmbh

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern gänseblume
04.11.2007, 12:26 Uhr

zu: Frage wegen fahrschule

Tut mir leid das habe ich leider vergessen und ich komme da jetzt auch leider nicht mehr so schnell hin weil ich ja seit 2 wochen meinen führerschein habe

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.19-102 / 3 Fehlerpunkte

Wie verhalten Sie sich an einem Bahnübergang, dessen Schranken geschlossen sind?

Vor dem Andreaskreuz warten, Straßeneinmündungen freilassen

Verkehrsraum ausnutzen, dicht vor der Schranke warten

Bei Dunkelheit möglichst auf Standlicht umschalten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.09-109 / 3 Fehlerpunkte

Sie befinden sich im Kreisverkehr. Was ist zu beachten?

Eine Mittelinsel darf nur überfahren werden, wenn dies aufgrund der Fahrzeuggröße unvermeidbar ist

Das Verlassen des Kreises muss durch Blinken angezeigt werden

Im Kreisverkehr ist das Halten auf der Fahrbahn verboten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-101 / 3 Fehlerpunkte

Was wird durch diese Verkehrszeichen angekündigt?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-101

Nach 100 m folgt ein Stop-Schild

Nach 100 m kann ohne anzuhalten weitergefahren werden

Nach 100 m folgt erneut das Verkehrszeichen "Vorfahrt gewähren"