Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Katharina
23.10.2007, 16:10 Uhr

Habe totale Angst vor der Prüfung

Hallo IHR lieben!!!

Ich habe eine frage
ichhabe in nächste woche fahrprüfung
und habe total angst
das ich sie nicht schaffe
obwohl ich mir sicher bin das ich sie schaffen werde
aber dadurch ich so nervös bin
habe ich dan immer ein blackout und dan vergess ich die meisten dinge
und es werden ja auch fragen gfragt bezüglich Auto und Motor was sind bei euch für Fragen gekommen weil da kenne ich mich überhaupt nicht aus
und was sind überhaupt die meisten gestellten Fragen die meistens bei jeder Prüfung kommen

Ich habe solche Angst das ich sie nicht schaffe
bitte helft mir wie kann ich mich so gut wie möglich drauf vorbereiten das ich sie 100% schaffe

bitte helft mir ich hoffe auf rasche Anworten
währe echt nett von euch
wenn ihr mir helft

Dankeschön
PS: Ich muss dauert an diese Prüfung denken
bin schon so nervös!! BITTE HELFT MIR

DANKE echt lieb von euch !
liebe grüße kathi
schreibt mir entweder hier im forum zurück oder meine
Email adresse: KSchneider1@gmx.at
oder msn : kathi.s16@hotmail.com

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Lambo-Benni
23.10.2007, 16:43 Uhr

zu: Habe totale Angst vor der Prüfung

Eines noch:

mit 100% Sicherheit wirst Du eine Fahrprüfung nie schaffen, auch ein Michael Schumacher nicht.

Aber es bringt Dir nichts, Dich so viel und so sehr damit auseinanderzusetzen. Gehe die ganze Sache ruhig an, gehe in Gedanken nochmal Deine bisherigen Fehler durch und überlege, wie Du deise vermeiden kannst. Dann kann eigentlich gar nicht viel schief gehen. Etwas Aufregung ist das Normalste der Welt.

Im Fall der Fälle, Du solltest durchfallen - wäre denn das sooo schlimm? Davon geht die welt auch nicht unter... Es gibt Schlimmeres!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Muffin
23.10.2007, 21:05 Uhr

zu: Habe totale Angst vor der Prüfung

Hi Katharina,

es kann sein dass der Prüfer einige Dinge zum Auto fragt, aber
1. wirst du nicht durchfallen, wenn du in der Aufregung einen Knopf nicht direkt benennen kannst (ich habe da eher die Vermutung, dass die sich besonders bei uns Mädels eher einen Spass drauß machen ;o), so nach dem Motto < findet das Frollein auch in der Aufregung alles - KLAR finden wir das"!)

2. Die Frage könnte z. B. sein "WO ist der Warnblinker, Fernlicht, Nebelschlussleuchte, Nebelscheinwerfer...", eher weniger denke ich da an "richtige" technische Fragen.

3. Viel Erfolg!

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern drivinglady
24.10.2007, 13:08 Uhr

zu: Habe totale Angst vor der Prüfung

zumal der Prüfer dich nicht durchfallen lassen kann, wenn du die Fragen nicht beantworten kannst, wie ,,Wie tief muss die Profiltiefe der Reifen sein'' und sowas...

(im Übrigen verstehe ich nicht, warum die sowas fragen dürfen, für was mach ich meine Theorieprüfung  )

Ich hab mir vorgenommen, auch bei den normalen Fahrstunden nur mit Fahrlehrer mich ins Auto zu setzten und erst loszufahren, wenn ich mich beruhigt hab...manchmal war ich einfach so hibbelig, weiß auch nicht warum...weil wenn man so losfährt, beruhigt man sich nicht während dem Fahren und das ist nicht gut...setzt dich rein, atme tief durch und wenn du bereit bist dann fahr erst los...auch wenn du während dem Fahren so aufgeregt bist, dass du es vermasseln würdest kannst du sagen, dass du kurz anhalten willst....mein Fahrlehrer meinte, man kann zweimal um's Auto laufen und sich dann wieder reinsetzten...ist zwar irgendwie peinlich...aber was solls, den Prüfer siehste eh nicht mehr und die Prüfung kannste dann so leicher bewältigen...

und ganz wichtig...mach dich nicht selber verrückt, das ist das schlimmste...ist leicht gesagt, aber sag dir einfach ,,ich schaff das'' und hör auf dir Gedanken darüber zu machen...

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-006 / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten verlangt dieses Verkehrszeichen von Ihnen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-006

Geschwindigkeit vermindern

Höchste Aufmerksamkeit

Bremsbereitschaft

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.03-105 / 3 Fehlerpunkte

Wie können Sie beim Fahren gefahrlos feststellen, ob die Fahrbahn vereist ist?

Lenkung ruckartig hin- und her bewegen

Kräftig Gas geben

Bei ganz langsamer Fahrt bremsen

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-106 / 3 Fehlerpunkte

In welche Richtungen dürfen Sie weiterfahren?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-106

Nach links

Geradeaus

Nach rechts