Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Steph
14.09.2007, 20:19 Uhr

Starke Unwucht nach Antriebswellen-Ausbau

Hallo!

Ich habe mal wieder ein Problem mit meinem Clio (Bj 1999, 110.000 Km). Letzte Woche musste der ABS-Ring ausgewechselt werden, wozu die komplette Antriebswelle ausgebaut wurde und danach wieder eingesetzt wurde.
Soweit so gut. Allerdings habe ich nun mit folgendem Problem zu kämpfen:

Bis ca. 80 km/h fühlt sich das Auto normal an, zwischen 80 km/h und 120 km/h habe ich manchmal das Gefühl, dass das Auto leicht unwuchtig ist und ab 120 km/h wird es so schlimm, dass das Lenkrad stark vibriert und es schwierig ist, das Auto auf der Straße zu halten. Bremsen verschlimmert die Situation noch.

Hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte?

Grüße Steffi

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Steph
16.09.2007, 12:52 Uhr

zu: Starke Unwucht nach Antriebswellen-Ausbau

Klar, das versteht sich ja von selbst. Die haben mir jetzt zuerst alle Räder ausgewuchtet (ist ja am naheliegendsten), aber da lag das Problem eindeutig nicht. Jetzt sind sie auch ratlos und ich muss das Auto nächste Woche da lassen damit sie es durchchecken können. Hatte gehofft, dass hier jemand schonmal was Ähnliches erlebt hat und mir sagen könnte, woran das liegen könnte. Trotzdem danke für die Antwort ;)

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern focusdriver87
16.09.2007, 17:49 Uhr

zu: Starke Unwucht nach Antriebswellen-Ausbau

Hallo Steffi,

Das gleiche Problem habe ich momentan auch!
Habe meine Kupplung erneuert, soweit so gut, aber beim einlenken macht es "schlagende" Geräusche!

Bin aber draufgekommen an was es liegt!
Das äußere Gelenk habe ich bei der Montage eingeklemmt, deshalb macht es Geräusche!

In deinem Fall Tippe ich auch auf das Gelenk oder das Radlager! Da die Welle meistens ziemlich festgerostet ist, gehen manche Mechaniker mit "grober Gewalt" an die Sache ran! Und irgendwas leidet dann darunter!

Ich würde darauf bestehen, den Schaden kostenlos reparieren zu lassen!

Mfg
Dominik

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Steph
18.09.2007, 12:29 Uhr

zu: Starke Unwucht nach Antriebswellen-Ausbau

Danke für eure Antworten! Bei mir hat sich das Problem mittlerweile auch gelöst. Beim draufmachen des Vorderrades ist wohl der kleine Plastikring der in der Alufelge drin sitzt verloren gegangen - und daher kam die Unwuchtigkeit. Jetzt läuft alles wieder (sagt zumindest die Werkstatt, ich kann das Auto erst am Freitag holen weil ich 200 km weg bin beim Studieren...). Natürlich auf Kosten der Werkstatt. *erleichtert-bin*.

Grüße Steffi

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-005 / 3 Fehlerpunkte

Wie verhalten Sie sich bei diesem Verkehrszeichen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.41-005

Sie dürfen nicht nach links weiterfahren

Sie müssen die Fahrtrichtungsänderung nach links anzeigen

Sie dürfen nur nach links weiterfahren

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-104 / 3 Fehlerpunkte

Was sagt Ihnen dieses Verkehrszeichen?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.4.40-104

Es kommt

- eine scharfe Rechtskurve

- eine Kreuzung mit abknickender Vorfahrt

- eine starke Steigung

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-007-B / 3 Fehlerpunkte

Wie müssen Sie sich verhalten?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.1.02-007-B

Die Kinder

- genau beobachten und vorsichtig weiterfahren

- nicht weiter beachten, weil sie auf dem Gehweg sind