Das FAHRTIPPS-Forum

Beiträge in diesem Forum repräsentieren nicht die Meinung der FAHRTIPPS-Redaktion. Beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen und Beispiele. Bußgeldrechner "Ich bin geblitzt worden, was erwartet mich?"
... zum Bußgeldrechner

Fahrschule, Ausbildung, Prüfung


 
(- Beitrag wird nicht angezeigt -)
 
Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern carhol
18.08.2007, 20:42 Uhr

zu: Klasse M mit 15???

das ostern und weihnachten zusammengelegt werden soll, stimmt genauso wenig.

holger

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Volltreffer
18.08.2007, 22:03 Uhr

zu: Klasse M mit 15???

@Klobold,

es stimmt, lass dich nicht irre machen, allerdings nur für einen sehr begrenzten Personenbereich ist der Klasse M (Moped, Mokick, nicht nur Roller) , wie du schreibst machbar.

Nämlich für alle diejenigen die im März 2008 16 werden.

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern mark92
18.09.2007, 14:31 Uhr

zu: Klasse M mit 15???

"es stimmt, lass dich nicht irre machen, allerdings nur für einen sehr begrenzten Personenbereich ist der Klasse M (Moped, Mokick, nicht nur Roller) , wie du schreibst machbar.

Nämlich für alle diejenigen die im März 2008 16 werden."


Eine Fahrschule im Internet schreibt aber ganz klar NEIN. Kannst mir mal ne Quelle dazu geben?

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Volltreffer
18.09.2007, 17:20 Uhr

zu: Klasse M mit 15???

Quelle? Bitteschön:

Quelle

Die Diskussion –ab diesem Beitrag– als Lesezeichen/Favoriten speichern Volltreffer
18.09.2007, 21:51 Uhr

zu: Klasse M mit 15???

Och nööö,

es gilt doch noch immer, daß man ein viertel Jahr vorm entsprechenden Geburtstag den Lappen beantragen und auch fahrschultechnisch damit anfangen kann oder darf.

Somit wäre doch wohl der Führerschein Kl M für jeden der im März des Folgejahres 16 wird ab Dezember machbar, oder irre ich da?

Nach nix anderem war gefragt................

..zum Seitenbeginn

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-012-B / 3 Fehlerpunkte

Welches Verhalten ist richtig?

Bild zur amtlichen Prüfungsfrage Nr. 1.3.01-012-B

Das Motorrad darf vor mir abbiegen

Ich lasse den blauen Pkw abbiegen

Der blaue Pkw muss warten

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.2.19-003 / 3 Fehlerpunkte

Sie nähern sich einem Bahnübergang mit Blinklichtanlage und Halbschranke. Das rote Blinklicht leuchtet auf; die Halbschranke ist noch geöffnet. Wie verhalten Sie sich?

Den Bahnübergang überqueren, wenn kein Schienenfahrzeug in Sicht ist

Vor dem Andreaskreuz warten

Weiterfahren, solange die Halbschranke noch geöffnet ist

Amtliche Prüfungsfrage Nr. 1.1.07-102 / 3 Fehlerpunkte

Auf einer Straße mit starkem Verkehr haben Sie sich zum Linksabbiegen eingeordnet. An der Kreuzung merken Sie, dass Sie an sich nach rechts wollten. Wie verhalten Sie sich?

Sie biegen nach links ab und nehmen einen Umweg in Kauf

Sie warnen die anderen Verkehrsteilnehmer und biegen dann nach rechts ab

Sie halten an und versuchen, sich durch Rückwärtsfahren richtig einzuordnen